Identitätsnachweis – Den sollten Sie bei der Wahl nicht vergessen!

29Kommentare
Einen Identitätsnachweis dürfen Sie am Sonntag auf keinen Fall vergessen.
Einen Identitätsnachweis dürfen Sie am Sonntag auf keinen Fall vergessen. - © APA
Vor wenigen Wochen erhielten die Wahlberechtigten in Vorarlberg ihre amtlichen Wahlinformationen. Doch nicht nur diese müssen Sie am Wahlsonntag unbedingt mitnehmen.

Sollten die amtlichen Wahlunterlagen verloren gegangen sein, darf am Sonntag trotzdem wählen. Nicht aber ohne einen Identitätsnachweis. Wer sich nicht ausweisen kann, kann seine Stimme nicht abgeben.

Als Identitätsnachweisen gelten NUR Personalausweis, Pass, Führerschein oder ein anderer amtlicher Lichtbildausweis. Ein Meldezettel oder nur die amtlichen Wahlinformationen werden NICHT anerkannt. (red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


Aktuelle News

- Live von der Projektvorstellun... +++ - Vorarlbergs Politiker unterstü... +++ - Vorarlberger Jagdsaison 2017: ... +++ - Whisky-Festival am Bodensee +++ - Linhart skeptisch bei Kulturha... +++ - Julia & Elischa sind die Scout... +++ - Vorarlberg/Hohenems: Zwei 15-j... +++ - Parteien in Vorarlberg legen K... +++ - Vorarlberg: Große Bergeübung a... +++ - Selbstloser Einsatz: Ist Sven ... +++ - Im Katamaran über den Atlantik... +++ - Haubenköchin Denise Amann: "Di... +++ - Anfeuerungsversuch endete für ... +++ - Polizeieinsatz durch Hochzeits... +++ - Verfolgungsjagd in Vorarlberg:... +++
29Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung