Die Penislängen der Welt

Von Johanna Mayer
32Kommentare
Die Penislängen der Welt
Die Frage, die viele Frauen und Männer beschäftigt, wurde jetzt von der Website Target Map aufgeklärt. Die "Weltkarte der Penislängen" entstand und zeigt die durchschnittlichen Penislängen im erigierten Zustand jeden Landes.

0
0

"Wer hat den Längsten?" Diese Frage beschäftigt Frauen als auch Männer. Target Map hat nun die Antworten in der "Weltkarte der Penislängen" aufgelistet, dabei geht es um die Größe im erigierten Zustand. Die Werte reichen von durchschnittlichen 9,66 cm bis 17,93 cm

Gewinner mit 17,93 cm Penislänge im Durchschnitt

Die "Gewinner" sind die Herren aus dem Kongo, die im Durchschnitt mit 17,93 cm Penislänge allen anderen die Show stehlen. Knapp dahinter findet man Ghanaer mit 17,31 cm und die Männer aus Venezuela mit 17,03 cm. Aus vielen Ländern vom afrikanischen Kontinent liegen jedoch keine Daten vor.

Ungarn in Europa an erster Stelle

Die Spitzenreiter im europäischen Raum sind die Ungarn mit einer durchschnittlichen Penislänge von 16,51 cm. Österreicher können im Durchschnitt eine Länge von 14,16 cm vorweisen und liegen damit nur 0,4 cm hinter den deutschen Nachbarn.

Südkoreaner auf dem letzten Platz

 Wer nun mit diesem Vergleichswert unzufrieden sein sollte, hat die Schlusslichter in der Statistik noch nicht erfahren. Laut Penis-Daten sind indische Penisse im Durchschnitt 10,24 cm lang, Chinesen können einen Wert von 10, 89 cm vorweisen. Das absolute Schlusslicht stellen die Südkoreaner mit einer Penislänge von 9,66 cm dar.



0
0
Leserreporter
Feedback
32Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Jetzt meistgelesen auf VOL.AT

Bitte Javascript aktivieren!