Akt.:

Babyalarm bei Kate und Prinz William?

Prinz William und Kate in Singapur Prinz William und Kate in Singapur - © AP
Die Spekulationen um eine Schwangerschaft nehmen auf der gemeinsamen Reise nach Fernost wieder Fahrt auf.

Korrektur melden

Die Auftritte von Kate während ihrer Fernost-Reise mit Prinz William heizen die Spekulationen um eine Schwangerschaft der Herzogin immer mehr an. Auf einigen Fotos ist eine leichte Wölbung unter ihrem Kleid sichtbar. Zudem kursieren Bilder, welche Kate auf einem offiziellen Empfang zeigen – und in ihrem Glas scheint sich nur Wasser zu befinden.

Unbeeindruckt von Spekulationen

Seit der Hochzeit des royalen Traum-Paares wird immer wieder über eine Schwangerschaft spekuliert. Kein Wunder, dass sich die Reporter auf der offiziellen Reise des Paars durch Südostasien und Ozeanien besonders für Kates Bauch interessieren.

Unbeeindruckt von Baby-Spekulationen hielt Kate am Donnerstag, in einer Sterbeklinik in Kuala Lumpur, ihre erste Rede außerhalb Großbritanniens. “Lebensverändernd sei es Kindern und ihren Familien in Zeiten der Not einen Ort voll Unterstützung, Pflege und Verbesserung zu bieten”, sagte Kate über ihren Besuch in der Sterbeklinik. Die Patienten, Familien und die Mitarbeiter des Hospizes zu treffen, sei wundervoll gewesen, betonte Kate.

Prinz William will zwei Kinder

Die Reise ist ein Teil der Feierlichkeiten zum 60. Thronjubiläum von Queen Elizabeth II. Weitere Stationen sind für William und seine Frau noch die Salomon-Inseln und der Inselstaat Tuvalu. Bis zum 19. September werden sie noch unterwegs sein.

Das britische Traum-Paar hatte im April vor einem Jahr geheiratet. Schon damals hatten sie erklärt, dass sie sich eine Familie wünschen. Prinz William hat in Singapur auch angedeutet, zwei Kinder mit seiner Frau haben zu wollen.

(VOL.AT, APA)

Werbung


Kommentare 0

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Peter Jackson veröffentlicht Trailer zum letzten “Hobbit”-Film
Der neuseeländische Regisseur Peter Jackson (52) hat die Fans der "Hobbit"-Trilogie mit einem ersten Trailer für den [...] mehr »
Babyglück für Shakira: Die Sängerin erwartet ihr zweites Kind
Nach den Gerüchten bei der Fußball-WM rund um eine mögliche Schwangerschaft von Shakira ist es nun offiziell: Die [...] mehr »
“Buffy”-Star zeigt sich hüllenlos zu ihrem Geburtstag
Zu ihrem 44. Geburtstag zeigte sich "Buffy"-Star Charisma Carpenter komplett hüllenlos auf Twitter. Dazu schrieb sie: [...] mehr »
Lindsay Lohan zu Besuch in Linz: “Männer? Sag niemals nie”
Lohan-Mania in der PlusCity Linz. Mehr als 1000 Fans wollten ein Autogramm von Hollywood-Skandalnudel Lindsay Lohan. Auf [...] mehr »
Conchita Wurst zeigte Jean Paul Gaultier für eine TV-Show Wien
Am Würstelstand und im Riesenrad waren Conchita Wurst und Jean Paul Gaultier gemeinsam in Wien. Für eine TV-Show hat [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!