Akt.:

Auf dem Jakobsweg: Peter Mayr bloggt auf VOL.AT

Peter Mayr geht den Jakobsweg - auf VOL.AT bloggt er seine Erfahrungen. Peter Mayr geht den Jakobsweg - auf VOL.AT bloggt er seine Erfahrungen. - © VOL.AT / Vonbank
Bregenz. – Die Passion des erfolgreichen Unternehmers Peter Mayr ist der Jakobsweg. Bereits zum dritten Mal ist er diesen Sommer auf dem Pilgerweg unterwegs. Auf VOL.AT bloggt er von seinen Erfahrungen und Erlebnissen.

 (3 Kommentare)

Korrektur melden

Peter Mayr muss sich nicht finden, er hat sich schon gefunden, wie er selbst sagt. Aber er will „Danke sagen“ für alles was der Alltag mit sich bringt, den Kopf frei bekommen, Kraft tanken und neue Ideen entwickeln. Der erfolgreiche Trainer erwartet sich nicht, dass er ankommt – er erhofft es sich.

2000 Kilometer zu Fuß unterwegs

Am Montag hat er sich mit dem Zug von Vorarlberg nach Le Puy in Frankreich aufgemacht. Von dort aus wird Peter Mayr den Weg bis nach Santiago in Spanien laufen. Der erfolgreiche Unternehmer wird in rund 70 Tagen etwa 2000 Kilometer zu Fuß zurücklegen. Auf jakobsweg.vol.at können unsere Leser den Weg von Peter Mayr mitverfolgen.

“Los geht’s” – Peter Mayr hat seinen ersten Blog bereits eingestellt.

Peter Mayr im Interview

Dieses Video steht leider nicht mehr zur Verfügung- weitere Videos finden Sie auf www.vol.at/video

Werbung


Kommentare 3

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann.

Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

 
noch 1000 Zeichen
 

HTML-Version von diesem Artikel
Verkehr in Vorarlberg

Mehr auf vol.at
Testamente: Spannung vor dem Prozessfinale
Schwarzach - Mit der Einvernahme des Polizisten Gerhard Mair beginnt heute die letzte Woche bei der Neuauflage des [...] mehr »
Song Contest 2015 in Tirol?
Schwarzach - Die Stadt Innsbruck im Nachbarland Tirol besitzt als möglicher Austragungsort für den Song Contest 2015 [...] mehr »
Toni-Russ-Preis geht an Michael Köhlmeier
Schwarzach - Der Schriftsteller leistet einen wesentlichen Beitrag zur österreichischen Literatur. mehr »
Bregenzer Festspiele kurz vor der Eröffnung
Bregenz - Am Mittwoch startet Bregenz wieder in die Festspielsaison. Kleine Änderungen in der "Zauberflöte" und [...] mehr »
Vorarlberg-Wahl: Grüne sehen gute Chance auf Regierungsbeteiligung
Schwarzach - Grünen-Parteichefin Eva Glawischnig sieht der Vorarlberger Landtagswahl im September "sehr optimistisch" [...] mehr »
Mehr Meldungen »
Werbung
Jetzt meistgelesen auf VOL.AT
Werbung

Sie sind bei Facebook? Wir haben etwas Besonderes für Sie ...

Wenn Sie jetzt Ihren Facebook-Account mit %s verknüpfen, haben Sie einfachen Zugang zur beliebten Kommentar-Funktion auf %s, können Artikel einfach mit Ihren Freunden teilen - und auch selbst Fotos und Artikel auf %s hochladen.

{username}


Passwort vergessen?
{username}

Bitte max. 32 Zeichen verwenden

Ihren Benutzernamen können Sie hier ändern. Wir schlagen vor, dass Sie Ihren richtigen Namen verwenden, um an Diskussionen teilzunehmen.

Muss eine gültige E-Mail-Adresse sein

Benachrichtigungen und Newsletter (falls gewollt) werden an diese Emailadresse versendet. Ihre Privatsphäre ist uns wichtig

{username}%s antworten

OK, {username} - nun ist alles eingerichtet.

OK

Der Benutzer mit dem Sie sich einlochen wollen ist noch nicht aktiviert. Bitte klicken Sie auf den Aktivierungslink den wir Ihnen an %s gesendet haben. Aktivierungsmail erneut schicken OK

Anmelden

Facebook-Benutzer?

Sie können Ihren Facebook-Account zum Anmelden verwenden:

Mit Facebook verbinden



Passwort vergessen?
Neu registrieren

Anmelden - oder ohne Registrierung diskutieren

Als VOL.AT User anmelden:




Passwort vergessen?

Unregistrierter User:

Bei unregistrierten Benutzern wird der Kommentar erst nach einer Prüfung freigeschaltet. Beleidigende, rassistische, ausfällige oder nicht themenbezogene Kommentare werden nicht veröffentlicht. Kommentare von eingeloggten Usern werden sofort veröffentlicht.

Neu registrieren



Bitte Javascript aktivieren!