1943 geraubter Pissarro geht an Erben von jüdischem Sammler

1.07.2020 Die Erben eines jüdischen Kunstsammlers aus Paris erhalten ein 1943 geraubtes Kunstwerk des Impressionisten Camille Pissarro zurück. Das entschied das französische Kassationsgericht am Mittwoch. Das oberste Gericht Frankreichs zog damit einen Schlussstrich unter einen jahrelangen Streit um Beutekunst der Nazi-Zeit.

OÖ. Stiftskonzerte gestalten Wochenende mit "Beethoven pur"

1.07.2020 Dank der aktuellen Lockerungen für Kulturveranstaltungen können die Oberösterreichischen Stiftskonzerte ihre 47. Saison doch noch mit einem kräftigen musikalischen Lebenszeichen retten: In komprimierter Form finden von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Juli in Kremsmünster und in St. Florian vier Stiftskonzerte statt. Die Programme versprechen im Jubiläumsjahr "Beethoven pur".