Feuerwerke – Sicher ins neue Jahr

27.12.2019 Sicherheitstipp von SICHERES VORARLBERG:

VOL.AT wünscht Frohe Weihnachten

24.12.2019 Allen unseren Lesern und Usern wünschen wir ein frohes Weihnachtsfest sowie Freude, Glück und Gesundheit fürs neue Jahr 2020! ... Ihre VOL.AT-Gemeinderedaktion.

Das ASZ Vorderland ist fertig - Eröffnung im März 2020

18.12.2019 Am vergangenen Freitag wurde ASZ Vorderland nach einjähriger Bauzeit fertiggestellt und offiziell den Bürgermeistern der Region übergeben. Die Eröffnung findet im März 2020 statt.

Termin: Advent bei der Familienkapelle

12.12.2019 ... am Sonntag, 22. Dezember, 17 Uhr bei der Familienkapelle in Fraxern.

Aktuell: Neue politische Liste in Fraxern

12.12.2019 Frischer politischer Wind kommt nach Fraxern: Eine neue Liste, die "Offene.Volks.Politik" wurde heute offiziell beim Gemeindeamt Fraxern angemeldet. Die "O.V.P" wird damit bei der kommenden Gemeindewahl im März 2020 ebenfalls zur Wahl stehen.

TS-Weiler ehrte ihre Athleten

9.12.2019 Sulz/Weiler/Klaus/Fraxern. Die diesjährige Jahreshauptversammlung über das vergangene Vereinsjahr 2018-2019 der Turnerschaft Weiler fand im Gasthaus Krug in Sulz statt.

Musikalische Fraxner Premiere

2.12.2019 Bürgermusik und Kirchenchor entzündeten symbolisch die erste Kerze des Advents

Seelsorgeregion Vorderland: Jetzt geht’s los

2.12.2019 Neun Pfarrgemeinden – eine neue Seelsorgeregion: Am 7. Dezember startet die Seelsorgeregion Vorderland offiziell. Die Pfarrgemeinden bleiben in dieser Organisationsform als eigenständige Pfarren erhalten, die Zusammenarbeit untereinander wird verstärkt. Zukunftsthemen wie Jugend, ehrenamtliches und soziales Engagement oder die Seelsorge für Menschen in allen Situationen des Lebens werden gemeinsam weiterentwickelt. Die Gesamtleitung der Seelsorgeregion liegt bei Pfarrer Cristinel Dobos als Moderator und Pastoralleiter Dr. Michael Willam.

Infoveranstaltung: Zeitvorsorgemodell im Vorderland

6.11.2019 Heute Gutes tun und im Alter Gutes erfahren. Informieren Sie sich über das neue Betreuungsmodell für ältere Menschen und Familien.

Geburt von Finn Münsch am 6. November 2019

19.11.2019 Als ich im LKH Feldkirch um 1.14 Uhr das Licht der Welt erblickte, wog ich 3730 g und war 50 cm groß. Mit meinen Eltern Martina und Mathias Münsch bin ich in Fraxern zu Hause.

ASZ vor Fertigstellung

12.11.2019 Die Arbeiten am Altstoffsammelzentrum Vorderland gehen in die finale Phase.

Schritt für Schritt rückt der Winter näher

11.11.2019 Fraxern. Nicht ganz so weit Richtung Tal wie prognostiziert ist der Schnee gefallen, doch rückt der Winter immer näher.

Neuer literarischer Verein für Fraxern

11.11.2019 „Forum Eschelbach" will das Werk des Schriftstellers pflegen und verbreiten

Einlassen auf den Weg der Veränderung

11.11.2019 Seelsorgeraum Vorderland steht vor dem Zusammenschluss

Termine: Sprach(los) - Carl Lampert Woche 2019

28.10.2019 Veranstaltungen in Nenzing - Göfis - Rankweil - Bregenz - Fraxern -  Buch - Feldkirch - Dornbirn - Hohenems.

ASZ Vorderland - Ein Meilenstein der regionalen Abfallbewirtschaftung

28.10.2019 Das Gebäude nähert sich seiner Fertigstellung, im ersten Quartal 2020 wird das ASZ Vorderland seinen Betrieb aufnehmen. Vor kurzem wurde der Vertrag für die Betriebskooperation mit der Stadt Feldkirch unterzeichnet. Die Vorbereitungsarbeiten laufen auf Hochtouren.

Mitreden im Vorderland - Regionalumfrage

24.10.2019 Vorarlberger Nachrichten starten umfangreiche Regionalumfrage.

Regionale Raumentwicklungsprozess gestartet

24.10.2019 Start mit einer großen Veranstaltung. Arbeit am Lebensraum.

Betriebskooperation Altstoffsammelzentren Feldkirch und Vorderland beschlossen

17.10.2019 In der Sitzung der Stadtvertretung Feldkirch wurde eine Betriebskooperation zwischen dem Altstoffsammelzentrum (ASZ) Feldkirch und dem im Bau befindlichen ASZ Vorderland beschlossen. Bereits vorab wurde in der Verbandsversammlung des Gemeindeverbands ASZ Vorderland der Umsetzung zugestimmt.

Informationsveranstaltung für alle Frauen

16.10.2019 Vorderland. Das Frauennetzwerk Vorarlberg lädt alle Frauen zur Veranstaltung mit folgenden Themen ein:

Hochzeit von Janine Gstallnig und Jürgen Broger

15.10.2019 Am 4. Oktober war es soweit: Janine Gstallnig und Jürgen Broger haben geheiratet. 

ÖVP behält in Fraxern ersten Platz

13.10.2019 Die Nummer eins in Fraxern heißt weiter ÖVP. Mit 56,58 Prozent fuhr die Volkspartei allerdings einen leichten Verlust von 0,84 Prozentpunkten ein. Mit einem deutlichen Abstand von 37,47 Prozentpunkten liegen dahinter die Grünen, die auf 19,11 Prozent kamen (plus 5,48 Prozentpunkte). 10,42 Prozent der Wähler machten ein Kreuzerl für die FPÖ. Damit bauten die Freiheitlichen drastisch um 11,48 Prozentpunkte ab und fielen von Platz zwei auf den dritten Platz zurück.

Neuer Vizebürgermeister für Fraxern

11.10.2019 Hugo Kathan übernimmt von Norbert Primisser

Regio Vorderland-Feldkirch: regREK-Auftakt

10.10.2019 Gemeinsam Lebensraum planen! Öffentlicher regREK-Auftakt der Regio Vorderland-Feldkirch am 17. Oktober.

Geglückte Generalprobe für die WM-Teilnehmer

7.10.2019 Eine geglückte Generalprobe legten die beiden WM Kandidatinnen Hanna Devigili (KC Götzis) und Patricia Bahledova (KC Höchst) an zwei völlig verschiedenen Vorbereitungsturnieren ab.

ASKÖ-Jedermann Kinderzehnkampf 2019

1.10.2019 Innsbruck/Weiler/Klaus/Fraxern. Am 29.09.2019 war es wieder soweit. Der IAC Leichtathletikclub veranstaltete in Zusammenarbeit mit dem ASKÖ Tirol bereits zum 15. Mal den Jedermann-Kinderzehnkampf!

Termin: Hütten-Saisoneröffnung auf Fraxner Maiensäß

30.09.2019 Traditioneller Frühschoppen läutet die Herbst-Winter-Frühjahrs-Hüttensaison auf Maiensäß ein: Am Sonntag, 6. Oktober ab 12 Uhr.

ÖVP wächst und liegt in Fraxern weiter auf dem ersten Platz

29.09.2019 Die ÖVP hat in Fraxern ihren Spitzenplatz verteidigt. Das Ergebnis von 50,77 Prozent bedeutet einen Zuwachs um 1,21 Prozentpunkte. Dahinter liegen mit 34,77 Prozentpunkten Abstand abgeschlagen die Grünen mit 16 Prozent (plus 9,84 Prozentpunkte). Der Ökopartei gelang so ein ordentlicher Stimmenausbau und der Aufstieg vom fünften Platz. 13,54 Prozent der Wähler überzeugte die FPÖ. Damit bauten die Freiheitlichen stark um 9,33 Prozentpunkte ab und fielen von Platz zwei auf den dritten Platz zurück.

ÖVP in Fraxern mit Zugewinnen weiter auf Platz eins

29.09.2019 In Fraxern hat die ÖVP ihre Spitzenposition verteidigt. Das Ergebnis von 50,77 Prozent bedeutet einen Zuwachs um 1,21 Prozentpunkte. Mit einem deutlichen Abstand von 34,77 Prozentpunkten liegen dahinter die Grünen mit 16 Prozent (plus 9,84 Prozentpunkte). Diese Steigerung verhalf der Ökopartei zum Aufstieg vom fünften Platz. 13,54 Prozent der Wähler machten ein Kreuzerl für die FPÖ. Damit bauten die Freiheitlichen stark um 9,33 Prozentpunkte ab und fielen von Platz zwei auf den dritten Platz zurück.