AA

Zweites Bestschießen für HC Samina Rankweil

Torjäger vom Dienst hat wieder sieben Mal getroffen: Johannes Hehle entwickelt sich zum Goalgetter.
Torjäger vom Dienst hat wieder sieben Mal getroffen: Johannes Hehle entwickelt sich zum Goalgetter. ©VOL.AT/Luggi Knobel
Rankweil. Nach dem 10:5-Erfolg gegen Flims feierte der HC Samina Rankweil nur einen Tag später auf eigenem Eis mit 14:2 gegen Dürnten/Vikings das nächste Schützenfest.

24:7 lautet das imposante Torverhältnis von HC Samina Rankweil aus den beiden Heimspielen innert 24 Stunden. Nach dem 10:5-Heimsieg gegen Flims war auch Dürnten/Vikings eigentlich nur ein Trainingspartner. Johannes Hehle traf gegen Dürnten gleich sieben Mal, Alexander Grasböck war dreimal erfolgreich und Spielertrainer Michal Kopas steuerte zwei Treffer bei. Nun festigte Rankweil den dritten Tabellenplatz. Die entscheidenden beiden Spiele gegen Mitkonkurrent Wil werden erst im Jänner bzw. Februar ausgetragen.  

Regio League, 4. Liga der Ostschweiz, Eishockey, 9. Spieltag

HC Samina Rankweil – EHC Dürnten/Vikings 14:2 (4:1, 4:1, 6:0)

Tore für HC Samina Rankweil: Johannes Hehle 7, Alexander Grasböck 3, Michal Kopas 2, Mathias Grabner 1, Martin Pfister 1

Die nächsten Spiele HC Samina Rankweil

HC Samina Rankweil – EHC St. Gallen Samstag, 5. Jänner, 17 Uhr

HC Samina Rankweil – EC Wil Sonntag, 6. Jänner, 17.30 Uhr

SEHV 4. Liga Ostschweiz

Tabelle:

1.EHC Kreuzlingen/Konstanz 24/8, 2. EC Wil 17/6, 3. HC Samina Rankweil 16/7, 4. EHC Flims 11/8, 5. EHC St. Gallen 11/9, 6. EHC Wilen/Neunforn 10/8, 7. EHC Schaffhausen 10/9,  8. EHC Dürnten/Vikings 3/7, 9. EHC Sils 0/6

HC Samina Rankweil Torjäger: 24 Johannes Hehle, 17 Michal Kopas, 8 Martin Pfister

Sponsoren: Samina Schlafsysteme, 5 vor 12, Rondo, Frastanzer, Franz grillt, Kollmann, FBI

Bereits gespielt:

EHC Flims – HC Samina Rankweil 7:6 i.O. (2:0, 4:3, 0:3, 1:0)

EHC St. Gallen – HC Samina Rankweil 3:7 (1:2, 2:1, 0:4)

EHC Sils – HC Samina Rankweil abgesagt – ein neuer Termin steht noch nicht fest

HC Samina Rankweil – EHC Kreuzlingen/Konstanz 4:7 (1:3, 0:1, 3:3)

EHC Schaffhausen – HC Samina Rankweil 1:10 (0:2, 1:3, 0:5)

HC Samina Rankweil – EHC Willen/Neunforn 12:3 (4:1, 3:2, 5:0)

HC Samina Rankweil – EHC Flims 10:5 (1:1, 4:1, 5:3)

HC Samina Rankweil – EHC Dürnten/Vikings 14:2 (4:1, 4:1, 6:0)

EC Wil – HC Samina Rankweil Spielabbruch – ein neuer Termin steht noch nicht fest.

HC Samina Rankweil – EC Wil Spielabbruch – ein neuer Termin steht noch nicht fest.

MODUS: In der 4. Liga der Ostschweiz wird eine Hin- und Rückrunde gespielt. Der Erstplatzierte trifft in der Relegation auf den Letzten der 3. Liga der Ostschweiz. Der Zweite der 4. Liga der Ostschweiz spielt in der Relegation gegen den Zweitletzten der 3. Liga Ostschweiz im Kampf um den Aufstieg bzw. Abstieg.

Kader HC Samina Rankweil: Stefan Dobler, Marco Knobel (beide Tor), Mathias Grabner, Patrik Halbeisen, Sebastian Kaufmann, Markus Moosbrugger, Marcel Salcher, Martin Nägele (alle Abwehr), Philipp Amann, Michal Kopas, Michael Gau, Alexander Grasböck, Johannes Hehle, Michael Krall, Tomas Kucharcik, Rudolf Mock, Martin Pfister, Robin Rederer, Gerhard Salzer

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zweites Bestschießen für HC Samina Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen