AA

Zweiter Weltcupsieg

Christian Hoffmann hat die Skilanglauf-Weltcupsaison mit einem Paukenschlag beendet. Der Oberösterreicher feierte am Sonntag bei den Olympia-Tests für Turin 2006 in Pragelato seinen zweiten Sieg.

Über 30 km Skating setzte sich der Olympiasieger von Salt Lake City mit 19,1 Sekunden Vorsprung auf den deutschen Gesamt-Weltcupsieger Rene Sommerfeldt und mit 29,2 auf den Italiener Thomas Moriggl durch.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Sport VOL.AT
  • Zweiter Weltcupsieg
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.