Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zweiter EUREM Lehrgang startet im Herbst

©Beate Rhomberg

Dornbirn/Lochau. Aufgrund der großen Nachfrage startet Schloss Hofen im Herbst 2011 den zweiten EUREM-Lehrgang. Das Thema “effiziente Energietechnik und betriebliches Energiemanagement” findet in der Bodenseeregion sehr großes Interesse.

Seit Februar haben 27 Fachleute das Studium aufgenommen und qualifizieren sich bis September im Bereich Energie-, und CO2-Kosteneinsparungen zu Europäischen Energiemanagerinnen und Energiemanagern. Der EUREM-Lehrgang wurde von Vorarlberger Unternehmen gemeinsam mit der Landesregierung Vorarlberg, Wirtschaftskammer, FH Vorarlberg, Schloss Hofen, Energieinstitut Vorarlberg und illwerke vkw initiierten. “Die bedarfsorientierte Weiterbildung ist für Vorarlbergs Unternehmen von erheblicher Bedeutung. Der EUREM-Lehrgang bietet den Fachkräften die Chance sich in Vorarlberg, in einem besonders zukunftsträchtigen Segment wie der Energieeffizienz, weiterzubilden. Für die Realisierung der Ziele der Energieautonomie bildet diese Weiterbildung eine wichtige Grundlage”, betont Landesrätin Andrea Kaufmann. Die berufsbegleitende Ausbildung soll Unternehmen dabei unterstützen, sich rechtzeitig auf die Veränderungen am Energiemarkt vorzubereiten und allfälligen Kostensteigerungen entgegenwirken zu können.

Den Studierenden wird das dafür nötige Handwerkszeug vermittelt: von der Wirtschaftlichkeitsrechnung bis zur Regeltechnik, vom Projektmanagement bis zur Kraft-Wärme-Kopplung. Dazu gibt es Vorlesungen, Übungen, Workshops, Gruppenarbeiten, Fallstudien und Präsentationen. Ein kompetentes, interdisziplinäres Referententeam mit Experten aus ganz Österreich konnte für den Lehrgang gewonnen werden.

Schloss Hofen bietet den Lehrgang EUREM bereits im Herbst 2011 erneut an. Geplanter Lehrgangsstart ist am 29. September 2011. Der achtmonatige Lehrgang findet in Schloss Hofen in Lochau und an der FH Vorarlberg in Dornbirn statt. Er gliedert sich in vier Blöcke von jeweils drei Tagen. Ab sofort können sich Interessierte für den zweiten Durchgang des EUREM-Lehrgangs anmelden.

Informationen und Anmeldung zum Lehrgang:
SCHLOSS HOFEN Wissenschaft und Weiterbildung Land Vorarlberg | FH Vorarlberg Hoferstraße 26, A-6911 Lochau Mag. Sabine Reiner Telefon: 0043 (0) 55 74 / 49 30-141 Fax: 0043 (0) 55 74 / 49 30-22 Email: sabine.reiner@schlosshofen.at Web: www.schlosshofen.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Zweiter EUREM Lehrgang startet im Herbst
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen