Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zweiköpfiges Kalb in OÖ geboren: Zwei Nasen, vier Augen

Zwei Wochen nach der Geburt könne das Kalb ohne Probleme trinken und stehen, es muhe auch ganz normal.
Zwei Wochen nach der Geburt könne das Kalb ohne Probleme trinken und stehen, es muhe auch ganz normal. ©APA/Sepp Pointinger
Ein Kalb mit zwei Köpfen, zwei Nasen und vier Augen ist am Freitag dem 13. Jänner in Stroheim (Bezirk Eferding) in Oberösterreich geboren worden. Das sei weltweit eine Seltenheit, sagte die Tierärztin, die es mittels Kaiserschnitt holte. Sie habe nur zwei ähnliche Fälle in Georgien und Ägypten gefunden, so die Medizinerin in der aktuellen Ausgabe der BezirksRundschau.

Nach der ersten Untersuchung sei klar gewesen, dass das Jungtier zwei Nasen habe, so die Tierärztin. Die Bäuerin hatte sie gerufen, weil die kalbende Kuh viel Blut verlor. “Ich gehe seit 40 Jahren in den Stall. Doch so was habe ich bisher noch nie gesehen”, sagte die Landwirtin in der Zeitung.

Kalb kann ohne Probleme trinken und stehen

Zwei Wochen nach der Geburt könne das Kalb ohne Probleme trinken und stehen, es muhe auch ganz normal. Sie gehe davon aus, dass es auch zwei Gehirne habe, sagte die Medizinerin. Diese müssten sich koordinieren, sonst sei das Tier nicht fähig, längere Strecken zu gehen. Außerdem könnte es einen Herzfehler haben.

Auf einen Namen für das ungewöhnliche Kalb konnten sich die Besitzer noch nicht einigen. “Es soll leben, so lange ihm das Leben geschenkt ist”, sagt die Bäuerin und will sich um das Kalb annehmen, solange das möglich sei. Sie hoffe aber, dass es irgendwann woanders untergebracht werden könne, etwa am Gut Aiderbichl in Salzburg. Denn mit den zwei Köpfen werde es im Stall einmal nicht durch das Fressgitter passen, so die Landwirtin. (APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Oberösterreich
  • Zweiköpfiges Kalb in OÖ geboren: Zwei Nasen, vier Augen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen