Zweifel an der Geraden

©Edith Rhomberg
Die Finissage der Ausstellung Esther Stocker – Zweifel an der Geraden – findet am Sonntag, 15. Juni statt.
Kunstraum Dornbirn

Dornbirn. Zur Finissage der Ausstellung Esther Stocker „Zweifel an der Geraden” am Sonntag, 15. Juni um 11 Uhr lädt der Kunstraum Dornbirn herzlich ein. Bis dahin kann die Ausstellung noch täglich von 10 bis 18 Uhr besucht werden.

Die in Wien lebende italienische Künstlerin Esther Stocker untersucht die Bedingungen der Wahrnehmung durch die Reduktion des Wahrnehmungsraums auf schwarz/weiße Rasterungen, welche sie in ihrem malerischen Werk ebenso zur Wirkung bringt, wie in Rauminstallationen. Die Raster sind dabei Ausgangspunkt und sich selbst genügendes Element ihrer Bild- und Wahrnehmungswelten.

Das Projekt im Kunstraum Dornbirn stellt die Weiterentwicklung der neuesten Werkserie dar und verwandelt die Montagehalle, durch eigens entwickelte und produzierte Werke, in ein Experimentierfeld sinnlicher Wahrnehmung.

Finissage Sonntag, 15. Juni, 11 Uhr
Kunstraum Dornbirn, Jahngasse 9
Dienstag bis Sonntag 10 bis 18 Uhr

Termin vormerken:
Ausstellungseröffnung Stefan Waibel
Donnerstag 26. Juni, 20 Uhr

Weitere Informationen unter: www.kunstraumdornbirn.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Zweifel an der Geraden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen