Zwei Unfälle fordern Verletzte

Vaduz (FL) - Am Dienstag ereigneten sich zwei Unfälle in Vaduz, bei denen sich die Lenker zum Teil schwere Verletzungen zuzogen.

Ein Motorradlenker kam am Nachmittag in einer Kurve selbstverschuldet zu Sturz. Er wurde von einem entgegenkommenden Pkw überrascht, verlor die Beherrschung über sein Motorrad und kam daraufhin zu Fall. Der Lenker verletzte sich und wurde ins Spital transportiert.

Bei einem weiteren Unfall geriet ein Pkw-Lenker auf der Straße Frommenhaus Richtung Triesenberg aus noch unbekannten Gründen über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Der Wagen rutschte den steilen Abhang hinunter, überschlug sich und kam an einem Baum zum Stillstand. Der Fahrer zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und musste ins Spital gebracht werden.

Quelle: landespolizei.li

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zwei Unfälle fordern Verletzte
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen