Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Tage im Zeichen von Jungunternehmern

Hans-Peter Metzler, Carmen Jeitler-Cincelli, Alexander Abbrederis, Amelie Groß, Harald Mahrer und Jürgen Kessler (v.l.) beim Clubbing auf der MS Vorarlberg.
Hans-Peter Metzler, Carmen Jeitler-Cincelli, Alexander Abbrederis, Amelie Groß, Harald Mahrer und Jürgen Kessler (v.l.) beim Clubbing auf der MS Vorarlberg. ©siha
Die Junge Wirtschaft Vorarlberg organisierte die Bundestagung „Seevolution“.
Seevolution

Bregenz. Die diesjährige Bundestagung der Jungen Wirtschaft Österreichs ging unter dem Titel „Seevolution“ in Bregenz über die Bühne. Etwa 800 Teilnehmer, darunter viele jungen Selbständige, Gründungsinteressierte und Start-ups aus ganz Österreich und dem Bodenseeraum ließen sich diese Veranstaltung nicht entgehen. Der Event, den der JW-Vorsitzende Alexander Abbrederis (pratopac), JW-Geschäftsführer Peter Flatscher, Alexander Bitsche (Webgears), Florian Wassel (Towa) sowie Verena Eugster (W3-Marketing) organisierten, bot an zwei Tagen ein abwechslungsreiches Programm.

Interessante Referate

Untertags referierten im Festspielhaus erfolgreiche Unternehmer – darunter Grafikdesigner Stefan Sagmeister, Wirtschaftsphilosoph Anders Indset und Waldemar Zeiler (einhorn) – zu interessanten Themen. Abends war natürlich an beiden Tagen Party angesagt. Sowohl beim Clubbing auf der MS Vorarlberg als auch bei der James Bond-Gala tags darauf im Festspielhaus feierten die Teilnehmer am Event bis spät in die Nacht.

Zahlreiche Gäste

Beim einen oder anderen Programmpunkt waren auch Landeshauptmann Markus Wallner, Österreichs Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer, dessen Vorarlberger Pendant Hans-Peter Metzler, Roman Giesinger (Meusburger), Marco Tittler (WK), Barbara Luger (Würth) und die Nationalratsabgeordnete Carmen Jeitler-Cincelli mit von der Partie Nicht fehlen durften auch „Limomacher“ Alex Thurnher, Fabian und Florian Braitsch (The Hempions), Christina Zwischenbrugger (instantidee), Remo Klinger (Ediths), Gastronom Luke Bereuter, Katarina Rankovic (Eismanufaktur Kolibri), Martin Dechant (ikp), Alexander Lau (Uniqa), Gerhard Sieber (Raiffeisen) und „Käsebaron“ Caspar Greber.

 

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.dabei
  • Zwei Tage im Zeichen von Jungunternehmern
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen