AA

Zwei Spiele binnen weniger Stunden

Dopppelbelastung für die Spieler des RHC Dornbirn.
Dopppelbelastung für die Spieler des RHC Dornbirn. ©Thomas Knobel

Dornbirn. Nach dem vergangenen spielfreien Wochenende müssen RHC-Dornbirns Herren mit einer Doppelschicht innerhalb 23 Stunden gleich zweimal ans Werk. Am Samstag, 16. April, gastieren die bislang ungeschlagenen Diessbacher in der Stadthalle, welche von den Dornbirnern noch nie bezwungen werden konnten. Der RHC Diessbach hat mit Eduardo Rodrigues Mendes und César Augusto Salgueiro Torres gleich zwei Portugiesen in ihren Reihen, letzterer erzielte zuletzt gegen Uri einen Hattrick. Am Sonntag gastieren die Dornbirner dann auswärts bei den Stieren. Uri präsentierte sich in der NLA wesentlich besser wie zuvor die Messestädter, holte einige Punkte und sind auch in der Ab-/Aufstiegsrunde deutlich besser gestartet. Die Dornbirner müssen ihre Defensivschwäche abbauen und ihre Chancen im Abschluss effizienter nutzen, um gegen beide Gegner bestehen zu können.

Samstag, 16. April 2011, 19 Uhr
RHC Dornbirn – RHC Diessbach
Stadthalle Dornbirn
17 Uhr, Junioren B gegen Diessbach

Sonntag, 17. April 2011, 17.30 Uhr
RHC Uri – RHC Dornbirn
12 Uhr, Junioren B Heimspiel gegen Geneve RHC

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Zwei Spiele binnen weniger Stunden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen