Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Schwerverletzte bei Rollerunfall

Am Dienstag Abend ereignete sich auf der Hofsteigstraße in Lustenau ein Unfall, ein Roller prallte frontal gegen einen Pkw. Der 19-jährige Lenker des Rollers und seine 15-jährige Beifahrerin wurden schwer verletzt.

Ein 19-jähriger Bursche und seine 15-jährige Beifahrerin prallten mit ihrem Roller aufgrund einer Vorfahrtsverletzung auf der Lustenauer Hofsteigstraße frontal gegen einen Audi A6. Der Lenker des Rollers prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Audis. Beide wurden schwer verletzt.

Der Pkw-Lenker sowie seine Frau und zwei Kinder blieben unverletzt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zwei Schwerverletzte bei Rollerunfall
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.