AA

Zwei Schwerverletzte bei Alpinunfällen

Schwarzach - Schwere Verletzungen hat ein 69-jähriger Mann aus Weingarten (Baden-Württemberg) am Samstagnachmittag bei einer Bergtour im Bregenzerwald erlitten.

Beim Abstieg von der Hochkünzelspitze stürzte der Pensionist mehrere hundert Meter über steiles, felsdurchsetztes Gelände und musste durch den Hubschrauber „Christophorus 8“ mittels Seil geborgen und ins LKH Feldkirch geflogen werden.

Eine 49-jährige Frau aus Innsbruck stürzte am Samstagnachmittag bei einer Wanderung im Bereich des Steinernen Meers im Gemeindegebiet von Dalaas und zog sich schwere Verletzungen zu. Vorbeikommende Wanderer alarmierten die Bergrettung. Die Frau wurde vom Hubschrauber „Christopherus 8“ mittels Seil geborgen und zum Gemeindearzt nach Lech geflogen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zwei Schwerverletzte bei Alpinunfällen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen