Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Schiunfälle

Bei der Kollision zweier Wintersportler am Diedamskopf wurde ein 10-jähriger Bub leicht verletzt. In Schruns stürzte ein Mann vom Sessellift und zog sich einen Bruch des Schambeinastes zu.

Am Samstag Nachmittag kollidierte auf der Piste Nr. 6 am Diedamskopf ein 29-jähriger, deutscher Snowboardfahrer mit einem 10-jährigen Bub aus Überlingen (D). Der 10-Jährige wurde dabei leicht verletzt.

Liftunfall in Schruns
Freitag Mittag blieb ein 60-jähriger Schiläufer beim Ausstieg aus dem Doppelsessellift Zamang vermutlich mit der Hose hängen. Er wurde vom Sessel weiterbefördert und stürzte anschließend aus einer Höhe von zwei bis drei Meter in die Ausfahrt des Liftes. Der Mann erlitt dabei einen Bruch des rechten Schambeinastes.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zwei Schiunfälle
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.