AA

Zwei Niederländer angezeigt

Auf eine falsche Fährte wollten zwei Niederländer die Polizei in Hirschegg locken. Sie gaben an, man hätte ihnen wertvolle Kameras und Brillen gestohlen, was sich später als falsch herausstellte.

Die beiden Urlauber aus den Niederlanden erstatteten am Freitag eine Diebstahlsanzeige bei der Polizeiinspektion Kleinwalsertal.

Man hätte ihnen eine Videokamera, eine Digitalkamera und zwei wertvolle Brillen gestohlen, gaben sie zu Protokoll.

Bei der Einvernahme stellte sich dann laut ORF die Wahrheit heraus. Die Gegenstände waren im Hotelzimmer der beiden verwahrt. Sie wollten den Zeitwert der Gegenstände in der Höhe von ca. 1.000 Euro von der Versicherung kassieren.

Die Männer wurden beim Bezirksanwalt angezeigt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zwei Niederländer angezeigt
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.