Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Neuinfizierte in Feldkirch

©Lerch
Seit Freitagabend wurden zwei neu mit Sars-CoV-2 Infizierte in Vorarlberg gemeldet. Beide Personen stammen aus Feldkirch.

915 Personen wurden mit Stand Samstagnachmittag in Vorarlberg bisher positiv auf das Coronavirus getestet. Im Vergleich zum Vortag sind somit zwei Neuinfektionen dazu gekommen.

891 Personen gelten in Vorarlberg als genesen. Unverändert bleibt die Zahl der Todesopfer (19).

In Vorarlberg gibt es somit fünf aktuell infizierte Personen.

Keine aktiv Erkrankten gibt es derzeit in den Bezirken Bludenz und Bregenz. Zwei Fälle gibt es aktuell noch im Bezirk Dornbirn und drei im Bezirk Feldkirch.

93 der 96 Vorarlberger Gemeinden gelten derzeit als "coronafrei". Das heißt, in drei Gemeinden gibt es noch aktiv erkrankte Personen. In Dornbirn sind es zwei Infizierte, in Koblach einer und in Feldkirch zwei.

In Vorarlberg wurden bisher 28.723 Testungen durchgeführt.

Zahlen für Österreich

Bisher gab es in Österreich 17.580 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (27. Juni 2020, 09:30 Uhr) sind österreichweit 700 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 16.371 sind wieder genesen. Derzeit befinden sich 71 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung und davon zehn der Erkrankten auf Intensivstationen.

Alle News zum Coronavirus hier.

(red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Zwei Neuinfizierte in Feldkirch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen