Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zwei Motorradunfälle beim Linksabbiegen

Zwei Motorradunfälle am Sonntag die in Zusammenhang mit Linksabbiegen passierten.
Zwei Motorradunfälle am Sonntag die in Zusammenhang mit Linksabbiegen passierten. ©BilderBox
Lochau; Au - Jeweils beim Linksabbiegen kam es am Sonntag Vormittag in Au und Lochau zu je einem Unfall zwischen einem Motorradlenker und einem Pkw.

In Lochau sind Sonntag Vormittag ein Motorrad und ein Pkw kollidiert, wobei der Lenker des Motorrads verletzt wurde. Sowohl der 61-jährige Pkw-Lenker, als auch der 25-jährige Motorradfahrer fuhren auf der L190 in Lochau Richtung Bregenz. Der Autofahrer beabsichtigte links abzubiegen, zur selben Zeit wollte der Motorradfahrer an dem Pkw vorbeifahren, kollidierte dabei aber mit dem Pkw. Der 25-jährige stürzte und verletzte sich unbestimmten Grades.

Au: Linksabbieger übersieht Motorradfahrer

In Au ist ebenfalls am Sonntag Vormittag ein 29jähriger Motorradfahrer leicht verletzt worden, nachdem er mit einem Pkw zusammengestoßen war. Eine 41jährige Pkw-Lenkerin wollte von der L200 (taleinwärts) links abbiegen, wobei sie mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer kollidierte. Der Mann wurde ambulant von einem Arzt versorgt.

(VOL.AT/Polizei)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Zwei Motorradunfälle beim Linksabbiegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen