AA

Zwei Cup - Fights auf der Rankweiler Gastra

Heißer Fight um den Aufstieg in die die 3. Runde
Heißer Fight um den Aufstieg in die die 3. Runde ©lkn

Zu zwei Spielen im Rahmen der zweiten Cuprunde des VFV Toto-Cups kommt es auf der Rankweiler Gastra. Bereits heute um 18.15 Uhr empfängt das Rankweiler 1b Team den Vorarlberg Ligisten FC Andelsbuch. Dabei hat das Team um Neo – Trainer Markus Engler gegen die um fünf Klassen höher angesiedelten Wälder nichts zu verlieren, kann eigentlich nur positiv überraschen. Alles andere als ein voller Erfolg der Andelsbucher wäre eine Überraschung. Doch aufgepasst, im Cup ist schon so mancher Favorit gestrauchelt. Die Rankweiler können jedenfalls befreit, frei von der Leber spielen und mit vollem Kampgeist versuchen dem Gegner ein Bein zu stellen.
Einen Tag später, am Mittwoch um 18.15 Uhr kommt es im Rahmen der zweiten Cuprunde, ebenfalls auf der Gastra zum Vorarlberg Liga Duell RW Rankweil – Austria Lustenau. Dabei spielt die Tagesverfassung und die Zahl der bei der Austria eingesetzten Profis eine wichtige Rolle. Mitentscheidend wird auch sein, wie sich die Rankler Offensivabteilung gegen die Abwehr um den Hühnen Daniel Ernemann in Szene setzen kann.
Zwei interessante Cupfights sind jedenfalls garantiert.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Rankweil
  • Zwei Cup - Fights auf der Rankweiler Gastra
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen