AA

Zusammenarbeit mit Thüringen bekräftigt

Bregenz – Vorarlbergs Landeshauptmann Herbert Sausgruber empfing kürzlich den Ministerpräsidenten des Freistaates Thüringen (Deutschland), Dieter Althaus.

Bereits im Jahr 2004 haben Landeshauptmann Herbert Sausgruber und der thüringische Ministerpräsident Dieter Althaus eine Intensivierung der Zusammenarbeit zwischen den zwei Ländern vereinbart. Beide Regierungschefs würdigten die gute und partnerschaftliche Zusammenarbeit und bekräftigten ihren Willen, die freundschaftlichen Kontakte schrittweise weiter zu vertiefen.

Zur Person “Dieter Althaus”

Ministerpräsident Dieter Althaus, geboren am 29. Juni 1958 in Heiligenstadt/Eichsfeld, ist deutscher CDU-Politiker. Von Februar 1992 bis zum Oktober 1999 gehörte Althaus als Kultusminister der Landesregierung von Thüringen an. Im Juni 2003 wurde er als Nachfolger von Bernhard Vogel, der aus Altersgründen zurückgetreten war, zum Ministerpräsidenten des Freistaates gewählt. Von November 2003 bis zum Oktober 2004 war er turnusgemäß Bundesratspräsident.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zusammenarbeit mit Thüringen bekräftigt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen