Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zum Saisonauftakt drei Podestplätze

Alle Teilnehmer der TS Bregenz-Vorkloster mit den Trainerinnen Sonja Wild-Pöllmann, Sandra Mader und Anna Schattauer
Alle Teilnehmer der TS Bregenz-Vorkloster mit den Trainerinnen Sonja Wild-Pöllmann, Sandra Mader und Anna Schattauer ©TS Bregenz Vorkloster

Bregenz. Bei der 11. Hallen-Kinderleichtathletik-Veranstaltung in Dornbirn verbuchten die Athleten der TS Bregenz-Vorkloster drei Podestplätze in der Mannschaftswertung.

Leonie Spieler, Sofia Dell-Osbel, Emma Röser und Katharina Walser belegten bei den Schülerinnen E den zweiten Rang. Die beste Einzelplatzierung sicherte sich hier Leonie Spieler als Fünfte. Silber holten auch Niklas-Simon Pratter, Anton Maurer, Nico Hauser und Michael Madella-Mella bei den Schülern D. Mit Rang vier verpasste Niklas-Simon Pratter dabei knapp das Podest in der Einzelwertung. Über Bronze freuten sich Kirian Pichler, Cornelius Hefel und Adrian Simmerle bei den Schülern C. Die Nachwuchs-Athleten holten insgesamt sieben Top-Ten Ränge in der Einzelwertung.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bregenz
  • Zum Saisonauftakt drei Podestplätze
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen