AA

Zum 3. Mal New Orleans-Feeling pur in Hohenems

©Stadt Hohenems
Tolle Kulissen, mitreißende Musiker, geschmackvolle Gastronomie und tanzendes Publikum: Am vergangenen Wochenende ging bereits zum 3. Mal das rundum gelungene New Orleans Festival in Hohenems über die Bühne.

Strahlendes Wetter begrüßte zum Auftakt am Freitag die gut besuchte Gastro-Night. Einzigartige Musiker verzückten das Hohenemser Publikum in zahlreichen Emser Lokalen und stimmten auf die kommenden Tage ein. 

Am Samstagvormittag war erneut die „STB DIXIE MARCHING Band“ mit Markus Linder an der Spitze in der Innenstadt unterwegs, welche sich bei den Stammbesuchern des Festivals immer mehr zu den geheimen Stars der Tage entwickelten. Wer sie hörte, tanzte und schwang unweigerlich mit. 

Ab 18 Uhr ertönten dann die ersten Laute des Blues von New Orleans durch die Band „Eight Balls“ am Schlossplatz, welcher prachtvoll in bunte Farben gehüllt war, von den Tischen bis zur Dekoration auf der Bühne. Unterschiedlichste Gastronomen verzückten das Publikum mit kulinarischen Spezialiätten aus New Orleans. Das Highlight des Abends war schließlich der Auftritt des „Hot Pants Road Club“, bei welchem sich über 2.500 Besucher nicht mehr auf den Sitzplätzen halten konnten und den Schlossplatz zwei Stunden lang zur Tanzfläche erklärten. 

Am Sonntagmorgen besuchten 200 Begeisterte die beliebte Gospelmesse in der Pfarrkirche St. Karl. Der Chor „Gospel-Family“ begleitete den Gottesdienst und sorgte zusätzlich für tolle Akzente bei der von Pfarrer Thomas Heilbrun gestalteten Messe.

Zum Abschluss des Festivals fand gleich im Anschluss an die Gospelmesse am Schlossplatz der New-Orleans-Sonntagsbrunch statt. Den musikalischen Spirit der US-Stadt am Mississippi brachte die „Markus Linder Band feat. Gail Anderson“ ins Herz der Stadt. Kulinarisch gab es typische Gerichte zu probieren, wobei sich vor allem der Jambalaya-Eintopf unter den Brunch-Besuchern als Geheimfavorit entpuppte.

Revue passieren lassend kann nur jedem gedankt und zugleich gratuliert werden, der dabei war und eine der erfolgreichsten Veranstaltungen der letzten Jahre in Hohenems miterleben konnte. Schon jetzt dürfen sich alle auf die vierte Auflage der Veranstaltungsreihe im kommenden Sommer freuen. 

Weitere Fotos auf www.facebook.com/hohenems!

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hohenems
  • Zum 3. Mal New Orleans-Feeling pur in Hohenems
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen