AA

Zugunglück in Braz: Lok wird geborgen

©VOL Live / Sascha Schmidt
Außerbraz - Nach dem schweren Zugunglück in Außerbraz, sind die Vorbereitungen für die Bergung der Lok in vollem Gang. Die Bergungsmannschaften bereiten sich auf eine schwierige Aufgabe vor.
Vorbereitungen zur Bergung der Lok
Lok-Bergung: Bilder der Vorbereitungen
Videobericht: Die Bergungsarbeiten
Bilder: Schwierige Aufräumarbeiten
Zugunglück: "Waren Schutzengel aktiv"
Bilder: Erste Bergungsarbeiten in Braz
Luftaufnahmen des Unfallorts
Video: VOL Live war vor Ort in Außerbraz

Freitagvormittags soll in Außerbraz, in jener Gemeinde, in der Nacht auf Mittwoch ein Güterzug entgleiste, der Triebwerkswagen geborgen werden. Derzeit sind noch die Vorbereitungen für dieses heikle Unterfangen im Gang.

Bereits im Vorweld wurde das Fahrwerk der Lok entfernt. Jetzt versuchen die Mannschaften der Bergungsarbeiten um die Lok herum Platz zu schaffen, damit der Tieflader und die für die Bergung benötigten Kräne positioniert werden können.

Vorbereitungen zur Bergung der Lok sind in vollem Gange:

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zugunglück in Braz: Lok wird geborgen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen