Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zündler setzten in der Achsiedlung zwei Container in Brand

Symbolbild
Symbolbild ©Pixabay
Passanten bemerkten den Brand und löschten diesen. Das hätten sie vielleicht besser nicht gemacht. Die Helfer mussten danach zum Arzt.

Eine bislang unbekannte Täterschaft entfachte am Donnerstag um 21.58 Uhr in zwei Altpapiercontainern in der Bregenzer Achsiedlung einen Brand. Passanten, welche auf dem Nachhauseweg waren, bemerkten den Brand und löschten diesen bis zum Eintreffen der Feuerwehr mit einem Feuerlöscher.

Helfer mussten ins Krankenhaus

Aufgrund der starken Rauchentwicklung klagten die Passanten im Anschluss über Übelkeit und begaben sich in ärztliche Behandlung.

Drei Personen mit Kapuzenpullover

Unmittelbar vor dem Brand hielten sich drei Personen bei den Containern auf, welche mit Kapuzenpullovern bekleidet waren.

Die Polizei Bregenz bittet um Hinweise.

Polizeiinspektion Bregenz, Tel. +43 (0) 59 133 8120

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Zündler setzten in der Achsiedlung zwei Container in Brand
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen