Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

„ZOPFTURNIER“ Hundesportplatz des ÖGV- Imst Oberland

das Rankler "Zopfturnier" - Starterteam
das Rankler "Zopfturnier" - Starterteam ©VHVRankweil
20. Oktober.    Das wegen des Wintereinbruchs verschobene „Zopfturnier" fand nun doch noch statt.

Ein Novum im Hundesport: der Platz in Hanglage weist ein Gefälle von einigen Metern auf und dem bewährten Richter Otto Frühwirth gelang es ausgezeichnet die für die Hundeführer Kräfte raubenden, schwierigen Parcours- Passagen bergaufwärts zu gestalten. Ein A-Lauf und eine Turnierwertung aus 2 OPEN (=ohne Trennung in Leistungsklassen) Parcours brachten den Platzierten jeweils einen „Zopf” ein.

Für die Rankler Hundesportler wiederum ein richtig erfolgreicher Wettkampftag. Vogt Belinda erreichte mit Enzo (Small A1) ihr erstes V0 in einem A-Lauf. Bei 3 Läufen und der Turnierwertung jeweils Rang 2, Fazit : 2 Zöpfe. Büchel Werner mit Bella (Small A1) brachte erstmals alle 3 Läufe, den A-Lauf mit 0 Fehler, durch und bekam ebenfalls einen Zopf für Rang 3 der Turnierwertung. Auch Zosel Brigitte, noch ganz ungewohnt in Medium A2, konnte einen Zopf in Empfang nehmen. Ebenso Moosmann Margret mit Fil (S-A2) für ihren 0Fehler A-Lauf, der Rang 1 einbrachte. Moosmann Peter mit Flo rundete mit einem 4. Platz in der Tageswertung das gute Ergebnis ab. Gratulation, ein erfolgreicher Turnierabschluss 2013!

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • „ZOPFTURNIER“ Hundesportplatz des ÖGV- Imst Oberland
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen