AA

Zimmerbrand in Au

Viel Rauch und wenig Feuer - so beschreibt ein Feuerwehrmann den Zimmerbrand am Freitagvormittag in einem Mehrfamilienhaus in Au im Bregenzerwald.

In dem Zimmer befanden sich zahlreiche Installationsleitungen – warum das Feuer ausgebrochen ist, ist jedoch unklar. Eine Hausbewohnerin bemerkt die starke Rauchentwicklung und schlug Alarm. Mit schwerem Atemschutz konnte die Feuerwehr den Brandherd bekämpfen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden ist nur gering.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zimmerbrand in Au
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.