AA

Zigaretten für 12.700 Euro gestohlen

Der Mann hat fünf Vorstrafen und versuchte zudem noch teure Parfums zu stehlen.
Der Mann hat fünf Vorstrafen und versuchte zudem noch teure Parfums zu stehlen. ©VOL.AT/Hartinger
Dornbirn/Feldkirch - Einbrecher erbeutete reichlich Tabakwaren, muss dafür allerdings zwei Jahre in Haft

Am Landesgericht Feldkirch wurde ein 31-jähriger Türke wegen gewerbsmäßigen, schweren Einbruchsdiebstahls zu zwei Jahren Haft verurteilt. Der Täter war in einen Dornbirner Kiosk eingebrochen. Der Mann hat fünf Vorstrafen und versuchte zudem noch teure Parfums zu stehlen. Bei letzterem wurde er allerdings erwischt. Der Mann benötigte das Geld für Drogen, er ist seit fünf Jahren abhängig. Der Kumpel des Angeklagten hat „nur“ den versuchten Parfumdiebstahl zu verantworten und bekam 1000 Euro Strafe. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zigaretten für 12.700 Euro gestohlen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen