Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zeugenaufruf!

Am Montag fuhr ein deutsches Paar aus Essen im Raum Walgau von Ort zu Ort, wo sie Fußgänger ansprachen oder Fahrzeuge aufhielten und Besteckkoffer und Teppiche zum Kauf anboten.

Die beiden Personen – ein 47 Jahre alter Mann aus Oberhausen (D) und seine 45 Jahre alte Begleiterin aus Essen (D) – werden von Beamten des GP Frastanz wegen Verdacht der Übertretung nach der Gewerbeordnung der

Bezirkshauptmannschaft Feldkirch angezeigt. In diesem Zusammenhang ersucht der GP Frastanz Personen, welche Bestecke oder Teppiche gekauft haben oder diese ihnen angeboten wurden, sich mit dem GP Frastanz (Tel. 059133/8156100) in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
Kommentare
Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.