Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Zeugenaufruf: Fünfjähriger stolpert gegen Auto

Auf Schutzweg gegen Auto geprallt
Auf Schutzweg gegen Auto geprallt ©Bilderbox
Feldkirch - In Feldkirch geriet ein Fünfjähriger am Donnerstagnachmittag beim Überqueren eines Schutzwegs ins Stolpern und prallte gegen die Beifahrerseite eines vorbeifahrenden PKWs.

Gegen 16.45 Uhr wollte ein fünfjähriger Junge aus Feldkirch zusammen mit seinem elfjährigen Nachbarn einen Schutzweg auf der Hämmerlestraße überqueren. Der Fünfjährige war mit einem Tretroller unterwegs und bereits auf dem Schutzweg. Er stolperte und prallte gegen die Beifahrerseite eines vorbeifahrenden PKWs, wobei er sich am Kopf verletzte.

Der Lenker des dunklen PKW blieb kurz stehen, redete mit den Kindern, fuhr dann aber wieder weiter. Der Fahrer und Unfallzeugen werden gebeten, sich direkt mit der PI Feldkirch in Verbindung zu setzen (+43-59133-8150-100).

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Feldkirch
  • Zeugenaufruf: Fünfjähriger stolpert gegen Auto
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen