AA

Zeugenaufruf: Bregenzerin von Radfahrer niedergefahren

Bregenz - Am Donnerstagnachmittag kollidierte ein unbekannter Radfahrer mit einer Fußgängerin. Die Bregenzerin stürzte und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Radfahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Frau zu kümmern. Die Polizei bittet um Hinweise.

Gegen 14.35 Uhr ging die 58-jährige Bregenzerin auf dem Gehsteig der L 202 zu Fuß in Richtung Hard. Auf Höhe des Hauses Heldendankstraße Nr. 24 kam ihr ein unbekannter Radfahrer auf dem Gehsteig entgegen und stieß mit der Fußgängerin zusammen. Die Frau stürzte und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Radfahrer setzte seine Fahrt anschließend fort, ohne sich um die Frau zu kümmern.

Beschreibung des Radfahrers: männlich, ca. 16 Jahre alt, korpulent. Zeugen des Verkehrsunfalles werden gebeten, sich mit der PI Bregenz (Tel.059133-8120100) in Verbindung zu setzen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Zeugenaufruf: Bregenzerin von Radfahrer niedergefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen