AA

Zeugenaufruf: 7-Jähriger in Lustenau angefahren

Trotz Notbremsung kam es zum Unfall zwischen Pkw und dem 7-Jährigen.
Trotz Notbremsung kam es zum Unfall zwischen Pkw und dem 7-Jährigen. ©BilderBox
Am Donnerstag Nachmittag stieß in Lustenau ein Pkw mit einem 7-jährigen Buben zusammen. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls.

Ein 60-jähriger Pkw-Lenker fuhr vergangenen Donnerstag um 13.40 Uhr in Lustenau auf der Negrellistraße vom Engel-Kreisverkehr kommend in Richtung Alpstraße. Höhe Kreuzung mit der Hasenfeldstraße ging eine Gruppe Kinder, vom Pkw-Lenker aus gesehen, am rechten Fahrbahnrand, in Richtung Volksschule Hasenfeld.

Als der 60-jährige an dieser Gruppe vorbeifuhr, lief plötzlich ein 7-jähriger Bub aus dieser Gruppe unmittelbar vor dem Pkw über die Fahrbahn. Trotz Notbremsung kam es zum Zusammenstoß mit dem Kind, welches dabei leicht verletzt wurde. Die Polizei Lustenau sucht Zeugen des Unfalles, sich bei der PI Lustenau (Tel. +43 (0) 59 133 8144) zu melden.

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Lustenau
  • Zeugenaufruf: 7-Jähriger in Lustenau angefahren
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen