AA

Zentraleuropäische Kunst im "Magazin4"

Bregenz - "masqué". Unter diesem Übertitel werden noch bis 16. Mai Kunstwerke aus Zentral- und Osteuropa im Magazin4 des Bregenzer Kunstvereins zur Schau gestellt.
Ausstellungseröffnung

Bereits die Eröffnung der von Adam Szymczyk kuratierten Ausstellung stieß auf breites Publikumsinteresse. Neben Kulturlandesrätin Andrea Kaufmann und Kulturstadträtin Judith Reichart hatten sich auch Thomas Häusle oder Banker wie Vorstandsdirektor Werner Böhler (Sparkasse), Thomas Lang (Schoellerbank) und Boris Marte (Erste Bank) sowie Kunsthausdirektor Yilmaz Dziewior und Kulturamtsleiter Wolfgang Fetz die Vernissage nicht entgehen lassen. Ebenso unter der kunstbeflissenen Schar von Gästen: Galeristin Lisi Hämmerle, Nolde Luger, Evi Rüscher, Silvia Eiblmayer, Peter Mennel oder Albert Scala mit Inge sowie Künstler Erich Smodic und Fotograf Dietmar Wanko.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Zentraleuropäische Kunst im "Magazin4"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen