AA

Zeltartige Unterkunft in Brand

Samstag Früh kam es in Frastanz-Felsenau in einer zeltartigen Unterkunft, in der ein 55-Jähriger offenbar schon seit längerer Zeit nächtigte, zu einem Brand.

Der Mann dürfte verschlafen sein und vergessen haben, die offene Flamme zu löschen, worauf es zum Brand der “Behausung”
kam. Der Mann erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mittels Notarztwagen ins LUKH Feldkirch eingeliefert.
Die Feuerwehr Frastanz war mit drei Fahrzeugen und 25 Mann im Einsatz. Ein Übergreifen des Brandes auf den umliegenden Wald konnte verhindert werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zeltartige Unterkunft in Brand
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.