AA

Zehn Solyom-Tore waren zuwenig - SSV verlor in Kärnten

Ildiko Solyom warf zehn Tore, aber Dornbirn verlor in Kärnten.
Ildiko Solyom warf zehn Tore, aber Dornbirn verlor in Kärnten. ©VOL.AT/Stiplovsek
  Dornbirn. Die Damenmannschaft von SSV Dornbirn/Schoren unterlag bei SG Kärnten klar mit 20:34 und bleibt in der Women Liga Austria auf dem vorletzten Tabellenplatz.


Nichts zu holen gab es für die Messestädterinnen beim Auswärtsspiel in Kärnten. Zehn Traumtore von Legionärin Ildiko Solyom war letztendlich zuwenig für Dornbirn um aus Kärnten Punkte zu entführen. Kärnten übernahm mit  diesem Heimsieg vorerst die Tabellenspitze. Vor allem in der Anfangsphase der Partie kassierte Dornbirn viele Gegentore. 

SSV Dornbirn/Schoren: Szabo, Lunardon 3, Bischof, Solyom 10, Rauch 4, Meissner, Bozkurt, Rosu 2, Willi, Müller 1, Moosbrugger, Lindner

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Zehn Solyom-Tore waren zuwenig - SSV verlor in Kärnten
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen