AA

Zehn Monate Haft für Diebin

Feldkirch (VN) - "Normalerweise gibt es da zwei Jahre Gefängnis." Richter Wilfried Marte ließ am Mittwoch Milde walten und verurteilte eine 17-fach vorbestrafte Bregenzerin (41) wegen gewerbsmäßigen Diebstahls zu zehn Monaten Haft.

Die psychisch schwer angeschlagene Frau – derzeit in Strafhaft – hatte sich im Juli in zwei Geschäften bedient. Unter anderem soll sie in einem Supermarkt 47 Kosmetikartikel mitgehen lassen haben. Die Bregenzerin räumte die Vorwürfe ein. Sie habe damals jeden Tag Tabletten geschuckt und nicht mehr gewusst, was sie tue. Das Urteil, zehn Monate Haft, akzeptiert die Angeklagte. Weitere vier Monate kommen hinzu, weil eine bedingt nachgesehene Haftstrafe widerrufen wurde. Die Staatsanwaltschaft hat noch keine Erklärung abgegeben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zehn Monate Haft für Diebin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen