AA

Zehn Brände in Bludenz gelegt: 28-jähriger Täter gesteht

©Bilderbox
Bludenz - Nachdem es in Bludenz mehrfach zu Brandstiftungen gekommen ist, konnte die Polizei einen 28-jährigen Täter ausforschen.
Mehrfache Brandlegung in Bludenz

Bei dem Täter handelt es sich um einen 28-jährigen Bludenzer, der sich gänzlich geständig zeigt. Laut Polizei Bludenz hat der junge Mann zwischen dem 01.02. und dem 27.05.2010 insgesamt rund zehn Brände gelegt. Vorwiegend zündete er Container, allerdings auch Holzstappel, Hecken sowie einen Holzschopf.

Wie die Polizei Bludenz meldet, sind weitere Erhebungen noch in Gange.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zehn Brände in Bludenz gelegt: 28-jähriger Täter gesteht
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen