AA

Zahlreiche Raser und Alkosünder erwischt

In den Bezirken Bregenz und Bludenz wurden in der Nacht auf Sonntag wieder zahlreiche Raser und Alkolenker erwischt. Vier Führerscheine mussten an Ort und Stelle abgegeben werden.

Bei den Kontrollen in den Bezirken Bludenz und Bregenz wurden insgesamt rund 400 Fahrzeuge und deren Lenker kontrolliert.

18 alkoholisierte Fahrzeuglenker wurden laut ORF angezeigt, vier Führerscheine wurden an Ort und Stelle entzogen.

Negativer Spitzenreiter war ein Fahrzeuglenker, der im Bezirk Bludenz mit 1,8 Promille Alkohol im Blut unterwegs war.

Wegen teils massiver Geschwindigkeits-übertretungen wurden im Bezirk Bregenz 21 Fahrer angezeigt. Dort wurde vor allem entlang der Diskorouten im Rheintal und im Bregenzerwald kontrolliert.

Mehr als 50 Raser kamen gerade noch mit einer Organstrafe davon.

Bei den Kontrollen in Bludenz, Gaschurn, Schruns, Lech und Klösterle hat die Polizei auch einige Verstöße gegen die Jugendschutzbestimmungen festgestellt. Sechs Jugendliche wurden angezeigt.

Außerdem wurden im Bezirk Bregenz zwei Gastwirte angezeigt, weil sie die Sperrstunde nicht eingehalten haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Zahlreiche Raser und Alkosünder erwischt
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen