AA

Wunderbare Küche trifft „Weine der neuen Welt“

Leo Moosbrugger, Walter Amann und Viktor Dusevic freuten sich über den gelungenen Abend
Leo Moosbrugger, Walter Amann und Viktor Dusevic freuten sich über den gelungenen Abend ©Beate Reutz-Lemmerer
"Weinkulinarium Neue Welt"

Team um Viktor Dusevic verwöhnt Gäste beim Weinkulinarium im „Wirtshaus zum Stern“

 

 

Satteins. Dass Küchenchef Leo Moosbrugger unwahrscheinlich gerne neue Gaumenerlebnisse kreiert und dass Viktor Dusevic mit Freude entsprechende Weine dazu servieren lässt, ist mittlerweile kein Geheimnis mehr. Am vergangenen Wochenende konnten sich an zwei Abenden die Gäste vom Wirtshaus zum Stern in Satteins mit Freude neuen Geschmackserlebnissen widmen und kamen dabei voll auf ihre Kosten. Buttermilchterrine mit Graved Lachs und Honig-Senfcreme, Geflügel-Curryschaumsuppe mit Äpfeln, das Tilapiafilet auf Kürbispolenta mit Beurre Blanc, ein Straußenfilet an Preiselbeer-Ingwersoß mit bunten Gemüseeindrücken und zum Abschluss eine herbstliche Dessertvariation begeisterte die Gäste und zeigte wieder einmal, mit welchem Engagement im Wirtshaus gekocht und serviert wurde.

„ Mich freut es, dass sich unsere vor fünf Jahren zum ersten Mal angebotenen Weinkulinarien so entwickelten, dass wir diese mittlerweile jeweils im Frühling und aber auch im Herbst zweimal bei vollem Haus anbieten können“, zeigte sich Viktor Dusevic zufrieden.

Walter Amann, Vizepräsident des Sommeliervereins, übernahm gerne die ehrenvolle Aufgabe, zum Spitzenmenü des engagierten Küchenteams auch die „Spitzenweine der neuen Welt“ zu präsentieren. Und so genossen Gäste wie Wirtshausbesitzer Gottfried Grabher, Metzgermeister Gerold und Sabine Hosp, Marietta und Heinz Hosp, Beate und Martin Lemmerer, Linda und Roswitha Eienbach, Resi und Otmar Müller sowie Gerlinde und Otmar Bertschler die edlen Tropfen aus Australien, Neuseeland und Österreich.

Hermi Fitz aus Liechtenstein zeigte sich sehr angetan: „Toll, dass hier in Satteins die Initiative ergriffen wird, so einen wunderbaren Abend auf die Beine zu stellen. Danke für dieses großartige Genusserlebnis!“.

 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Gemeinde
  • Wunderbare Küche trifft „Weine der neuen Welt“
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen