Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wühlmaus“ Kurt Schwab singt Manni Matter

Der Begegnungsabend des „Freundeskreis arbogast“ ist auch eine gute Gelegenheit, das Bildungshaus in Götzis kennen zu lernen.
Der Begegnungsabend des „Freundeskreis arbogast“ ist auch eine gute Gelegenheit, das Bildungshaus in Götzis kennen zu lernen. ©Bildungshaus St. Arbogast
„Freundeskreis arbogast“ lädt am Freitag, 30. November zum Begegnungsabend

Götzis. Im heurigen Sommer hat der „Freundeskreis arbogast“  aufgerufen, sich am Kauf neuer Stühle für einige Seminarräume des beliebten Bildungshauses  zu beteiligen.  Jetzt möchte sich der Freundeskreis mit Obmann  Christian Hörl für die große Unterstützung bedanken – und wie könnte das besser geschehen als im Rahmen eines Begegnungsabends mit viel Musik und Humor. Für Unterhaltung sorgen wird „arbogast-Freund“ Kurt Schwab, Mitglied der legendären Vorarlberger Kabarettgruppe „Wühlmäuse“. Er singt Chansons des Schweizer Liedermachers Manni Matter.

Alle Unterstützer/innen sind zum „Einsitzen“ der neuen Stühle eingeladen, genau wie jene, die die Arbeit und Atmosphäre im Götzner Bildungshaus wertschätzen oder neu kennen lernen wollen.

Apropos: Der Abend ist auch eine gute Gelegenheit, die aktuelle Kunst-Ausstellung zu besuchen. Über 800 persönlich gestaltete Postkarten mit Fragen“ über Gott und die Welt“ regen zum Diskurs an. Prädikat sehenswert! 

Der Begegnungsabend beginnt um 19 Uhr, Anmeldung unter T 05523 62501-28.

Quelle: Bildungshaus St. Arbogast

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Götzis
  • Wühlmaus“ Kurt Schwab singt Manni Matter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen