AA

"Working at the Car Wash…"

Mit ihrer Autoputzaktion unterstützen die Schüler der 3a ein Schulkind im Senegal.
Mit ihrer Autoputzaktion unterstützen die Schüler der 3a ein Schulkind im Senegal. ©Moosmann
Autoputzaktion für Senegal

Schüler des BDG putzen Autos für Schulkinder im Senegal.

Dornbirn. “Schmutzige Autos für den guten Zweck” lautet das Motto bei der großen Autoputzaktion des BG Dornbirn am kommenden Samstag, 25. Juni. Ausgerüstet mit Schlauch, Eimer, Schaum und Schwamm nehmen die Schüler der 3a ab 9 Uhr alle “pflegebedürftigen” Autos an und bringen sie auf Hochglanz. Je nach Wunsch gibt es für die Vierräder eine komplette oder teilweise Reinigung von oben bis unten und von innen nach außen. Eine Autowäsche kostet 10 Euro für außen und 10 Euro für innen. Die Lenker können unterdessen bei leckerem Kuchen eine kleine Kaffeepause einlegen. Bedenken den Schülern das Auto zu überlassen muß man dabei keine haben, sie wurden vom Putzmaterial-Sponsor Enjo bereits in das “richtige” Autoputzen eingeführt.

Die hochmotivierten Neo-Putz-Profis freuen sich auf viele mehr oder weniger schmutzige Autos, denn der gesamte Erlös der Putzaktion geht an das Schulprojekt “Wissen macht stark” von Natalie Moosmann. Ziel ist es möglichst viele Schulwochen für Fatou Foufana zusammen zu bekommen. Die Elfjährige lebt im senegalesischen Lepradorf MBalling, hat sieben Geschwister und besucht seit fast zwei Jahren das Gymnasium in MBour. Ihr größter Wunsch ist es, die Schule abschließen zu können. Im Oktober 2011 reist Natalie Moosmann nach Senegal, wird die Schulen in MBour besuchen und dabei das Schulgeld für Fatou einzahlen.

Der Schulbesuch ist für viele Kinder im Senegal noch keine Selbstverständlichkeit. “Die Familien haben es oft nicht leicht und müssen erst die Grundbedürfnisse jedes Einzelnen befriedigen, bevor sie in die Schulbildung investieren können. Aber nur wer lesen und schreiben kann, hat später die Möglichkeit einen Beruf zu erlernen und die Chance auf eine gute Arbeitsanstellung”, erläutert Natalie Moosmann. Neben der finanziellen Unterstützung die zum Beispiel mit einer Schulpatenschaft möglich ist, freuen sich die Kinder auch über Schulmaterial. Wer gut erhaltene Schultaschen hat, kann sie bis Ende Juli im Trommeltreff abgeben. Natalie Moosmann wird sie im Oktober an die Kinder im Senegal verteilen.

Autoputzaktion für Schulkinder im Senegal
3a Klasse des BG Dornbirn
Samstag, 25. Juni 2011
von 9 Uhr bis 13 Uhr (Annahmeschluß 12 Uhr)
(Ausweichtermin bei Regenwetter: 2. Juli 2011)
BG Dornbirn, Realschulgasse 3

Schultaschenaktion
Gut erhaltene Schultaschen können bis Ende Juli bei Natalie Moosmann im Trommeltreff (Wallenmahd Areal 23 in Dornbirn, Tel: 0664 56 44 909) abgegeben werden. Liste aller brauchbaren Hilfsgüter unter: www.trommeln.cc, nm@moosmann.cc

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • "Working at the Car Wash…"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen