AA

Wolfurt: Umgestürzter Lkw blockierte Fahrbahn

Wolfurt - Mitten im Berufsverkehr hat sich am Donnerstag ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignet. Ein LKW stürzte in Wolfurt auf der Achstraße in Höhe der Autobahnabfahrt um.  

Am Donnerstag gegen 07.05 Uhr fuhr eine 43-jährige alte Frau aus Wolfurt mit ihrem PKW auf der Achstraße L3 in Wolfurt in Fahrtrichtung Lauterach. Beim Schutzweg unmittelbar vor der Autobahnabfahrt mußte sie ihr Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. Der hinter ihr nachfolgende LKW-Lenker, ein 44 Jahre alter Mann aus Bizau, bemerkte dies offenbar zu spät und versuchte daraufhin den LKW abzubremsen. Da er einen Auffahrunfall vermeiden wollte und das rechtzeitige Anhalten unmöglich erschien, wich er mit dem Fahrzeug nach rechts aus. Dabei geriet er mit der rechten Fahrzeugseite auf die Böschung und kippte in der Folge links auf die Fahrbahn vor das Fahrzeug der 43jährigen Frau.

Durch den Unfall wurde niemand verletzt. Am LKW enstand erheblicher Sachschaden. Die L3 und die Autobahnabfahrt Wolfurt wurden auf Grund der Berge- und Aufräumarbeiten von 09.20 bis 10.40 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wolfurt: Umgestürzter Lkw blockierte Fahrbahn
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.