AA

Wohnungsbrand in Bregenz

©VOL Live
Bregenz - In der Bregenzer Rheinstraße ist am Freitagvormittag im dritten Stock eines Mehrfamilienhauses ein Brand ausgebrochen.
Wohnungsbrand in Bregenz
Wohnung in Bregenz fing Feuer

Nach ersten Informationen wurden zwei Personen verletzt. Ein Verletzter wurde aufgrund des Verdachts auf eine Rauchgasvergiftung ins LKH Bregenz gebracht. Eine Vergiftung konnte aber schlußendlich nicht festgestellt werden. Die zweite verletzte Person erlitt Schnittverletzungen an der Hand, die beim Auslösen des Brandmelders verursacht wurde.

Der Brandherd konnte im Bereich des Wintergartens lokalisiert werden. Die genaue Brandursache konnte jedoch noch nicht geklärt werden. Die Untersuchungen sind noch in Gange.

Die Feuerwehren Bregenz Stadt, Rieden, Vorkloster und Wolfurt, die mit insgesamt 100 Mann vor Ort waren, konnten das Feuer löschen. Ein Übergreifen des Brandes auf andere Wohnungen konnte verhindert werden.

Neben den Feuerwehren war auch ein Fassadensteiger der Firma Micheluzzi sowie Brandermittler wie Sachverständige vor Ort. Während des Einsatzes war die Rheinstraße für etwa 40 Minuten komplett gesperrt.

This video is not availabe anymoreFind more videos on https://www.vol.at/video

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Bregenz
  • Wohnungsbrand in Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen