AA

Wohnbaumesse im Festspielhaus Bregenz

wohn+bau am 7. und 8. Oktober im Festspielhaus Bregenz: Auf der größten Vorarlberger Fachmesse für Bauen und Wohnen präsentieren 25 Aussteller mehr als 400 Objekte aus ganz Vorarlberg.

Die beteiligten Bauträger zeigen eine breite Angebotspalette: Von einfachen, preiswerten Wohnvorschlägen bis hin zu komfortabelsten Immobilien oder Anlegerwohnungen, die auch höchsten Ansprüchen gerecht werden. „Fast ebenso wichtig wie ein umfassendes Immobilienangebot, ist für den zukünftigen Wohnungs- oder Einfamilienhausbesitzer, die individuelle Beratung in den Bereichen Recht und Wohnbauförderung“, weiß Jeannot Fink, Sprecher der wohn+bau.

Wie auch schon in den Jahren zuvor können alle Fragen, die sich rund um den Wohnungskauf oder den Hausbau ergeben, vor Ort mit ausgesuchten Experten beim eigens eingerichteten Beratungs-Center besprochen werden. Zusätzlich finden am Samstag Fachvorträge für Wohnungs- und Einfamilienhausinteressierte sowie Immobilien-Anleger statt, die hilfreiche Tipps für den Haus- und Wohnungskauf sowie auch für die optimale Vermietung der Investorenwohnung versprechen.

Bei freiem Eintritt sind die Pforten der Werkstattbühne am Freitag von 13 bis 18 Uhr und Samstag von 10 bis 17 Uhr für die Besucher geöffnet. Neben einem gastronomischen Angebot steht für die Kleinsten auch eine professionelle Kinderbetreuung kostenlos zur Verfügung.

wohn + bau

  • Freitag, 7. Oktober, 13 bis 18 Uhr
  • Samstag, 8. Oktober, 10 bis 17 Uhr Festspielhaus Bregenz, Werkstattbühne
  • Fachvorträge von Experten: Samstag, 8. Oktober 14 Uhr „Tipps für den Haus- und Wohnungskauf“ 15.30 Uhr „Die Immobilie als Geldanlage“ sowie „Die optimale Vermietung von Immobilien“
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Wohnbaumesse im Festspielhaus Bregenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen