Wohnanlage Ardetzenbergstraße übergeben

Raum für Spiel und Spaß: Zwischen den Baukörpern findet sich viel Raum für Spielplätze und Begegnungsflächen.
Raum für Spiel und Spaß: Zwischen den Baukörpern findet sich viel Raum für Spielplätze und Begegnungsflächen. ©Rhomberg Bau
Wohnen nach Wunsch.   Rhomberg Bau übergibt Wohnanlage in der Ardetzenbergstraße in Feldkirch.

Bregenz/Feldkirch, 12. November 2014 – 35 Wohnungen in drei Baukörpern, dazwischen viel Freiraum mit Spielplätzen und Grünflächen – die neue Anlage im Feldkircher Stadtteil Levis bietet seinen zukünftigen Bewohnern jede Menge Platz innerhalb und außerhalb der eigenen vier Wände. Die ersten sind jetzt eingezogen.

Entsprechend erfreut zeigte sich Trudi Tiefenthaler, die Ortsvorsteherin von Levis: „Zentrumsnah und doch umgeben von viel Grün, bestens ans öffentliche Verkehrsnetz angebunden und doch abseits vom Durchzugsverkehr – all dies bietet die neue Wohnanlage. Sie ermöglicht individuelles Wohnen genauso wie ein harmonisches Miteinander. Allen Neuzugezogenen wünsche ich viel Freude mit ihrer neuen Wohnung und, dass sie sich hier in Levis wohlfühlen.“

Geplant vom Bregenzer Architekturbüro Reitbrugger & Gau verleihen die weitläufigen Grünflächen rund um die Baukörper dem Projekt einen parkähnlichen Charakter. Alle Wohnungen verfügen über großzügige Balkone und Terrassen sowie über große private Gartenanteile im Erdgeschoss. Die 35 Wohneinheiten, darunter 2-, 3- und 4-Zimmerwohnungen sowie Penthäuser, sind bereits alle veräußert.

Fact Box Wohnanlage Ardetzenbergstraße, Feldkirch
Bauherr: Rhomberg Bau GmbH, Bregenz
Architekt: ReitbruggerGAU ZT OG, Bregenz
Generalunternehmer: Rhomberg Bau GmbH, Bregenz
Wohnungen gesamt: 35 Wohnungen, aufgeteilt auf 3 Baukörper; 2-, 3- und 4-ZWG von 55 m² bis 118 m²
Grundstück: 4.589 m²
Wohnnutzfläche: 2.705 m²
Bauzeit: März 2013 bis Oktober 2014
Parkierung: 42 Stellplätze Tiefgarage, 10 Parkplätze oberirdisch
Besonderheiten: Wohnbauförderung-Förderstufe 3; Wärmepumpe mit Solaranlage zur Unterstützung der Warmwasseraufbereitung; Wärmepumpen mittels Erdsonden; Lift.

Quelle: wikopreventk/Rhomberg Bau GmbH

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Feldkirch
  • Wohnanlage Ardetzenbergstraße übergeben
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen