AA

Wohl-Fühl-Bank & Federstuhl

Lukas Dörler, Philipp Feurstein und David Fechtig zeigen stolz ihre Kreationen.
Lukas Dörler, Philipp Feurstein und David Fechtig zeigen stolz ihre Kreationen. ©Gerty Lang
Tischlereitechniker

Die Tischlereitechnikerklasse der Berufsschule Dornbirn präsentierte ihre Kreationen.
Dornbirn. Der Veranstaltungssaal war bist auf den letzten Platz besetzt, als die 16 Schüler der T4C zum ersten Mal ihre Werke zu Thema “Sitzen” in einem humorvollen Programm der Öffentlichkeit präsentierten. Im Rahmen ihrer vierjährigen Ausbildung im Beruf Tischlereitechnik wurden die Lehrlinge mit einer praxisorientierten Lernsituation konfrontiert. “In den Fächern Projektpraktikum, Projektmanagement, Computer Gestütztes Zeichnen, Computer Technisches Labor (CNC-Programmierung) wurde fächerübergreifend eine Projektarbeit pro Gruppe weitgehend selbständig realisiert”, war Klassenvorstand Herbert Wehinger stolz auf seine Schützlinge. Was die jungen “Informatiker der Tischler” vom Zeichenblock bis zum fertigen Werkstück in Eigenregie kreierten, konnte sich wirklich sehen lassen. Benedikt Pfanner und David Fechtig, die Erfinder von “Tetris”, eine Kombination Funktionswürfel und Sitzobjekt, hatten sichtlich Spaß an dem zehnwöchigen Schulungsprogramm. “Wir sind Tischler und Designer in einem”, grinsen die beiden. “In den Händen unserer Lehrlinge liegt die Zukunft des Waldes” zollt Karl Baliko, Innungsmeister der Tischler, den jungen Menschen seinen Respekt. Vom “Federstuhl”, der “Wohl-Fühl-Bank”, von “Seven String’s”, dem “Schwebesitz”, dem “Bürostuhl”, dem “Hornar” und auch vom Schaukelstuhl “Firobad” waren auch Altinnungsmeister Komm. Rat Günter Lenz und stv. Innungsmeister Hubert Sigg hellauf begeistert.

Eisengasse 35,Dornbirn, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Dornbirn
  • Wohl-Fühl-Bank & Federstuhl
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen