AA

Wochenendtermine in Bludenz

Kommendes Wochenende vom Freitag, 30. September bis Sonntag, 2. Oktober 2011, finden in Bludenz zahlreiche Veranstaltungen statt.
ab 30. September, 15.15 Uhr VHS-Kinderkurs: For kids only – medium – 30 x 1 UE, Seminarraum 1, Beitrag: € 195,00. Leitung: Helen Agar. Fortetzung des Kurses “For kids only 1” oder auch für Kinder mit anderweitig erworbenen Grundkenntnissen. Infos/Anmeldungen: Volkshochschule Bludenz, Tel. 05552-65205, Mail: info@vhs-bludenz.at, www.vhs-bludenz.at
30. September, 10 Uhr Prosit Festbier bei der Bierbrauerei Fohrenburg: Prosit Festbier! Feiern Sie mit dem Einhorn in Bludenz eine alte Tradition der österreichischen Brauereien: das Brausilvester. Programm: ab 10 Uhr Brauereirundgänge und Führungen. 11 Uhr: Segnung des neuen Sudhauses. Bewirtung durch die Funkenzunft Bludenz. Musikalische Unterhaltung mit dem Duo “Didi & Hubi”. Besuch der 1. Vorarlberger Bierkönigin. Für jede/n Besucher/in gibt’s ein gratis 0,33 l Festbier oder eine Diezano Limo. Ab 17.30 Uhr: Brausilvester-Party im neuen Fohren Center. Veranstalter/Infos: Bierbrauerei Fohrenburg, Tel. 05552-606-0, www.fohrenburger.at
ab 30. September, 16.30 Uhr VHS-Kinderkurs: For kids only – advanced – 30 x 1 UE, Seminarraum 1, Beitrag: € 195,00. Leitung: Helen Agar. Fortetzung des Kurses “For kids only medium” oder auch für Kinder mit anderweitig erworbenen Grundkenntnissen. Infos/Anmeldungen: Volkshochschule Bludenz, Tel. 05552-65205, Mail: info@vhs-bludenz.at, www.vhs-bludenz.at
30. September, 20 Uhr “Zucker” – Kabarett von und mit Maria Neuschmid. Ort: Stadtsaal Bludenz. Kartenvorverkauf: Raiffeisenbanken und Sparkassen, Musikladen Rankweil, Öffentlichkeitsarbeit – Amt der Stadt Bludenz. Eintritt: € 18,00 zzgl. Vorverkaufsgebühr. Veranstalter/Infos: Amt der Stadt Bludenz, Öffentlichkeitsarbeit, Tel. 05552-63621-237, www.bludenz.at. Weitere Infos: Musikladen Rankweil, Tel. 05522-41000, Mail: info@musikladen.at, www.neuschmid.com.
1. und 2. Oktober Großer Herbsthauptmarkt, Bludenz, Marktzeiten: Samstag, 1. Oktober von 8 bis 18 und Sonntag, 2. Oktober von 10 bis 17 Uhr. Sonntag Frühschoppen mit “Hubi & Didi” beim Erntedankfest beim Neomukbrunnen von 11 bis 15 Uhr. Infos: Marktamt der Stadt Bludenz, Tel. 05552-63621-249. www.bludenz.at
1. Oktober, 14 bis 18 Uhr Kaffee trifft Kunst in Vorarlbergs Kaffeehäusern: Ein Ort der Kreativität. Das Kaffeehaus steht seit jeher fest mit Kunst und Intellekt in Verbindung. Diese “Liaison” zwischen Inspiration und Begegnung erlebt am 1. Oktober einen weiteren Höhepunkt. 13 Vorarlberger KünstlerInnen greifen in 12 Cafés von 14 bis 18 Uhr zum Stift oder zur Kohle. In Bludenz wird der Künstler Michael Mittermayer im Café Dörflinger in der Rathausgasse im Einsatz sein. Die Werke werden gratis an die Gäste verteilt. Kommen Sie vorbei. Auf eine Tasse Kaffee. Und auf ein Stück Kunst. Dies ist eine Initiative der Fachgruppen Gastronomie und Hotellerie in der Wirtschaftskammer Vorarlberg. Mehr Infos dazu: www.vorarlberg-isst.at
1. Oktober, 18 bis 01 Uhr ORF – Lange Nacht der Museen: Eröffnung um 18 Uhr in der Remise Bludenz durch Vizebürgermeister LAbg. Peter Ritter. Programm: Vorträge über die Firmengeschichte der Fohrenburg, über Hexenverfolgungen in Vorarlberg, einer Remise Lounge mit DJ Bubbla Karoass und einer Tonträger/Tanzperformance der jungen Künstler Gammon und Akos unter dem Motto “Museum im Kopf” wieder mit dabei. Bludenz Kultur lädt auch herzlich Kinder dazu ein, mitzumachen: angeboten werden im Vorfeld zwei Kinderworkshops zum Thema bludenz.hören mit Thomas Felfer und bludenz.sehen mit Karin Bergdolt auf der Suche nach alten und neuen Klängen und Sichtweisen auf die Stadt Bludenz. Und wie immer hat das Stadtmuseum Bludenz in dieser Nacht von 18 bis 01 Uhr seine Schausammlung lokalhistorisch bedeutender Objekte geöffnet und zeigt in sieben Räumen Werke der Ur- und Frühgeschichte, Volkskunst, Stadtgeschichte und historische Alltagsgegenstände. Es werden regelmäßig Führungen mit Werner Hämmerle angeboten. Veranstalter/Infos: Bludenz Kultur, Tel. 05552-63621-236, www.remise-bludenz.at
2. Oktober, 18 bis 20 Uhr Singen und Musizieren mit Kurt und Edith Posch. Ort: Gasthof Rössle in Braz, Veranstalter/Infos: Kurt Posch, InfoTel: 05552-28460 oder 0664-73690503, Mail: kurt_posch@aon.at
2. Oktober, 10.30 Uhr Frühschoppen mit der “Sibner Partie” im Biergarten im Wirtshaus Kohldampf: Eintritt ist frei. Nur bei Schönwetter. Veranstalter/Infos: Fohren-Center, Tel. 05552-65385, Mail: wirtshaus@kohldampf.at, www.fohren-center.at

Jeden Donnerstag: Anfang Mai bis Ende Oktober 2011, Bludenz, Bierbraurei Fohrenburg:
Geführte Besichtigung der Bierbrauerei Fohrenburg
Die Bierbrauerei Fohrenburg bietet in der Zeit von Anfang Mai bis Ende Oktober an jedem Donnerstag eine geführte Brauereibesichtigung an. Treffpunkt: 10:30 beim Fanshop der Brauerei. Dauer: 45 min. Teilnehmer: mindestens 8 Personen. Gruppen auch an anderen Tagen von Montag – Donnerstag gegen telefonische Voranmeldung bei Frau Inge Walch, Tel: 05552 6060 Eintritt: EUR 2,50. Die Teilnehmer erhalten einen Flaschenöffner und ein Gratis-Getränk bei einem Besuch im Wirtshaus zur Fohrenburg. Kinder unter 10 Jahren ist der Zutritt aus sicherheitstechnischen Gründen untersagt. Eltern haften für ihre Kinder.
Weitere Infos/Anmeldung: Bis Donnerstag um 9Uhr bei der Bierbrauerei Fohrenburg, Tel. 05552-63621-606-0.

Jeden Freitag: 13. Mai bis 21. Oktober 2011, 10 Uhr, Bludenz, Innenstadt:
Geführter Stadtrundgang – Altstadt Bludenz mit Turm von St. Laurentius und Schloss Gayenhofen. Der Stadtrundgang und die Turmbesichtigung finden ab 5 Teilnehmern (maximal 15 Teilnehmer) statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Gruppen ab 10 Personen nur auf Voranmeldung bei Bludenz Tourismus bis Donnerstag um 17 Uhr möglich (gegen Gebühr). Weitere Infos/Anmeldung: Bludenz Tourismus & Stadt-Marketing GmbH, InfoTel: +43/(0)5552/63621-260. www.bludenz.at

Jeden Samstag: 14. Mai bis 15. Oktober, 9 Uhr, Bludenz:
Geführte Ganztageswanderung zum Hohen Fraßen, Treffpunkt: 9 Uhr, Muttersbergseilbahn. Gehzeit: ca. 6 Stunden (inkl. Rast). Teilnahmegebühr: EUR 10,–
Weitere Infos/Anmeldung: Bis zum Vortag um 12 Uhr bei Bludenz Tourismus & Stadt-Marketing GmbH: Tel. 05552/63621-260 oder bei Berg Aktiv Brandnertal: Tel. 0664/88511271

Fohren Center Events:
Jeden Donnerstag – Kessel Kulthits – Klassiker aus allen Dekaden – 60er, 70er, 80er Schlager, Discofox
Jeden Freitag – Rock the Kessel – Feinster Rock, Chartbreaker 80er und 90er
Jeden Samstag – Kessel Night Fever
Infos: Fohren Center (vis-à-vis der Brauerei Fohrenburg), Tel. 05552-65385, www.fohren-center.at, facebook: “fohren center”

Ein Fixpunkt im Veranstaltungsprogramm der Stadt Bludenz sind der Krämermarkt am Montag und der Gemüsemarkt am Mittwoch und Samstag.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bludenz
  • Wochenendtermine in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen