AA

Wochenendtermine in Bludenz

Berge hören: Keos Quintett
Berge hören: Keos Quintett ©Stadt Bludenz
Bludenz. Am kommenden Wochenende, Donnerstag bis Sonntag, 1. bis 4. September 2016, finden in Bludenz folgende Veranstaltungen statt:

1. September, 19 Uhr 21. Bludenzer Klostermarkt im Franziskanerkloster: Einstimmungs-gottesdienst mit dem Franziskaner-Chor und anschlieĂźender Agape

2 .September, 10.15 Uhr GefĂĽhrter Stadtrundgang Besichtigung Turm von St. Laurentius mit Schloss Gayenhofen Teilnehmer: mind. 5 Pers., Teilnahme kostenlos, Infos: Tel. 05552 63621 261.

2. September, 10 – 19 Uhr 21. Bludenzer Klostermarkt, Altstadt Bludenz: Eröffnung des Klostermarktes beim Nepomukbrunnen.

Klöster aus AT, DE, PL und F präsentieren in der Bludenzer Alpenstadt ihre Produkte und Angebote aus eigener Herstellung: Weine, Biere, Klosterbrände, Spezialitäten aus Wald und Garten und Kunsthandwerk. Ein einmaliges Markterlebnis im Alpenraum. www.bludenz.travel

Infos: Bludenz Stadtmarketing GmbH, Tel. 05552 63621-261
2. September, 9 – 16 Uhr 21. Bludenzer Klostermarkt, Altstadt Bludenz: Eröffnung des Klostermarktes beim Nepomukbrunnen.

Klöster aus AT, DE, PL und F präsentieren in der Bludenzer Alpenstadt ihre Produkte und Angebote aus eigener Herstellung: Weine, Biere, Klosterbrände, Spezialitäten aus Wald und Garten und Kunsthandwerk. Ein einmaliges Markterlebnis im Alpenraum. www.bludenz.travel, Infos: Bludenz Stadtmarketing GmbH, Tel. 05552 63621-261

3. September, 8 – 12 Uhr Stadt & Land Markt: Frische- und Wochenmarkt in der Altstadt/Innenstadt

3. September, 9 Uhr GefĂĽhrte Ganztagswanderung zum Hohen FraĂźen. EUR 10,00 pro Teilnehmer, mind. zwei Teilnehmer.
Kostenlose Teilnahme für Gäste mit der Alpenstadt Bludenz Card. Anmeldung bis zum Vortag um 17.00 Uhr bei BergAktiv Brandnertal, T +43 664 88511271

3. September, 10 – 21 Uhr AniWest 2016, Mittelschule Bludenz, Schillerstraße 6: Jugendveranstaltung mit Japanbezug der Vorarlberger Anime und Manga Community. Programm: in Ausarbeitung. Infos und Tickets unter www.aniwest.vamc.at bzw. T +43 650 3646776

3. September, ab 11.45 Uhr 5. Trailrun LorĂĽns: Kidsrun mit 0,5 + 2 km, Easyrun mit 7 km, Trailrun mit 14 km. After-Race-Party. Anmeldung: www.trailrun.cc, Infos: SC LorĂĽns, info@trailrun.cc

3. September, ab 18 Uhr BZ Event 2, Remise Vorplatz: Fünf Wirte – eine Party: Open Air für den guten Zweck am Remise Vorplatz. Gemeinsame Veranstalter sind fünf Bludenzer Gastronomen, die die Gäste mit Drinks und Speisen begleiten: Café-Bar Katzawinkl, Café-Restaurant Remise, Gasthaus Fuchs, Metzgerei Pfleghar – U1 Essen und mehr, Pizzeria-Bar Antonio. Ab 19.00 Uhr Livemusik mit den REDROX.

Support: REMEDY, DEEJAY MOTION. Eintritt: EUR 5,00. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. In diesem Jahr unterstützen die 5 Wirte den kleinen Marin Neururer. Marin leidet an Fehlbildungen des Klein- und Stammhirns, welche epileptische Anfälle zu Folge haben. Da der kleine Marin weder gehen, sprechen noch selbständig sitzen kann, benötigt er eine 24stündige Betreuung. Marin wird durch eine Magensonde ernährt und erhält u.a. Logo- und Physiotherapien. Marin Neururer wurde am 3.09.2004 geboren.

4. September, 9 Uhr Berge.hören l Kultur- und Genusswanderungen: -Karat Apart. „Flock“ – eine Entdeckungsreise durch die temperamentvollen Klangräume Ladiniens.
BergfrĂĽhstĂĽck auf der DouglasshĂĽtte beim LĂĽnersee. Infos: Bludenz Kultur gGmbH, T +43 5552 63621-236, www.bludenz-kultur.at

Bis SO, 04.09.2016, Galerie allerArt, Remise Bludenz
Sommerausstellung: Der Vorarlberger Künstler Marbod Fritsch präsentiert seine Werke unter dem Motto „FOR YOUR EYES ONLY“. Öffnungszeiten: MI, DO, FR, SA, SO und Feiertag 17.00-20.00 Uhr. Infos: allerArt Bludenz, Verein zur Förderung von Kunst und Kultur, info@allerart-bludenz.at www.allerart-bludenz.at

Sommer im aha Bludenz: Das aha macht im Sommer keinen Urlaub, sondern ändert lediglich seine Öffnungszeiten. Bis 9. September ist das Jugendinformationszentrum in Bludenz (MO, MI, FR) von 10.00 bis 15.00 Uhr durchgehend für Jugendliche und ihre Anliegen geöffnet. Infos: aha Bludenz, Tel. 05552 33033, www.aha.or.at

Sommerbetrieb Muttersberg Seilbahn täglich von 9 bis 17 Uhr. Öffnungszeiten Alpengasthof Muttersberg: 09.30 bis 17.00 Uhr. Infos: Muttersberg Seilbahn,
Tel. 05552-68035, Alpengasthof Muttersberg: Tel. 0664-88312665, www.muttersberg.at

 

home button iconCreated with Sketch. zurĂĽck zur Startseite
  • VOL.AT
  • VOL.AT
  • Wochenendtermine in Bludenz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • VerstoĂź gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen