Wo man singt, da lass dich nieder…

"Das Chorwesen in Vorarlberg ist bunt und vielfältig", sagte Landesrätin Andrea Koblach - Kaufmann bei der Hauptversammlung des Chorverbands Vorarlberg heute, Freitag, in Koblach. Ganz besonders erfreut zeigte sich die Kulturlandesrätin darüber, wie sehr es dem Verband in den letzten Jahren gelungen ist, immer wieder junge Menschen für das gemeinsame Singen zu begeistern.

“Mit Ende letzten Jahres waren es 516 Mädchen und Buben in insgesamt 26 Kinder- und Jugendchören, das ist eine beachtliche Zahl”, betonte Kaufmann. Im Rahmen der Hauptversammlung wurden auch zahlreiche Mitglieder für ihr langjährige Tätigkeit in den Chören gewürdigt. Beim Chorverband Vorarlberg singen derzeit 2.989 Sängerinnen und Sänger in insgesamt 105 Chören. Der Verband versteht sich als unmittelbare Servicestelle für alle Mitgliedschöre sowie deren Vereinsfunktionäre. Schwerpunkte bilden die musikalische Aus- und Weiterbildung für alle Chorsängerinnen und –sänger, Chorleiterinnen und –leiter sowie Konzerte und Festivals. Der Chorverband agiert dabei als Bindeglied zwischen den Mitgliedschören. Infos: www.chorverbandvlbg.at (VLK)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Koblach
  • Wo man singt, da lass dich nieder…
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen